Menü

Seminar – Automotive
Automotive Core Tools - Prozess- und System-Auditoren (VDA QMC)

Die Kompetenz von Auditoren ist Voraussetzung für die Qualität von Audits. Dies betrifft auch das Auditieren des Einsatzes von Qualitätsmethoden. Dabei ist die effiziente Herangehensweise während der Audits ein wichtiger Erfolgsfaktor. Diese Schulung beschäftigt sich mit typischen Auditsituationen entlang der Automotive Core Tools.

Ihr Nutzen

  • Sie kennen die einzelnen Core Tools, die für die deutsche Automobilindustrie ausschlaggebend sind (RGA/APQP, VDA 2/PPAP, FMEA, VDA 5/MSA, Cmk/PpK/CpK/SPC und 8D) und können diese entsprechend einsetzen.
  • Sie bewältigen typische Auditsituationen im Kontext der Qualitätsmethoden effizient und fachlich korrekt.
  • Sie wissen, wie Sie entsprechend an Auditsituationen herangehen.
  • Sie können die Anwendung der jeweiligen Methoden fachlich korrekt bewerten.
  • Sie können typische Situationen fallspezifisch korrekt bewerten.

Teilnahmevoraussetzungen

Für die Teilnahme an dieser Schulung sind gute Fachkenntnisse der Automotive Core Tools erforderlich.

Teilnehmer

Diese zweitägige Schulung richtet sich an ausgebildete Prozess-Auditoren VDA 6.3, die eine Verlängerung beantragen möchten sowie an angehende Prozess-Auditoren VDA 6.3 und 1st/2nd party Auditoren IATF 16949, die eine Qualifizierung anstreben.

Inhalte

DGQ-Online Trainings
Der nachfolgenden Auflistung von Qualitätsmethoden können Sie entnehmen, welche Tools in der Schulung behandelt werden. Zur Vorbereitung auf das Seminar wird empfohlen, das Fachwissen mit den entsprechenden Quellen aufzufrischen, sofern dies erforderlich ist:

MethodeQuelle
Qualitätsvorausplanung / ProduktentstehungsprozessVDA-Band Reifegradabsicherung für Neuteile (RGA)
Fehler-Möglichkeits- und Einfluss-Analyse (FMEA) 
sowie Besondere Merkmale
AIAG & VDA FMEA-Handbuch und VDA-Band Besondere Merkmale
Statistische Bewertung von Messsystemen (MSA)VDA-Band 5 Prüfprozesseignung
Bemusterungs-VerfahrenVDA-Band 2: Produktionsprozess- und Produktfreigabe (PPF)
Control Plan/Produktionslenkungsplan (PLP)IATF 16949
ProblemlösungstechnikVDA-Band 8D - Problemlösung in 8 Disziplinen

Besondere Hinweise

Nach bestandener Lernkontrolle erhalten Sie eine DGQ-VDA QMC-Qualifikationsbescheinigung.
Bei Nicht-Bestehen der Lernkontrolle können Sie diese online nachholen: Zur Online-Lernkontrolle

Für dieses Training kann in Baden-Württemberg Bildungsurlaub (Bildungszeit) beantragt werden. Weitere Informationen und den Anerkennungsnachweis finden Sie unter Geförderte Weiterbildung & Bildungsurlaub.

Hinweis zu Ihrer Sicherheit

Bitte beachten Sie unser Hygienekonzept zur Durchführung von Präsenzveranstaltungen während der Corona-Pandemie vor Ihrem Veranstaltungsbesuch.

Ihr Plus

Unterlagen, Mittagessen und Pausengetränke

Aktuelle Information zu Corona für Veranstaltungen ab dem 30.05.2022

Aufgrund der sinkenden Inzidenzen und dem Wegfall der bundesweiten und länderspezifischen Vorschriften werden wir unsere Trainings und Prüfungen auch wieder ohne Auflagen durchführen können.
Der Besuch von Präsenzveranstaltungen in unseren Räumlichkeiten ist wieder ohne Geimpften-, Genesenen- oder negativen Test-Nachweis möglich und auch die Maskenpflicht während der Schulungsveranstaltungen entfällt.
Vorsorglich empfehlen wir das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes außerhalb der Veranstaltungsräume und bitten Sie auch weiterhin die Hygieneempfehlungen zu beachten.


Bei Erkältungssymptomen bitten wir Sie vom Besuch einer Präsenzveranstaltungen abzusehen und beraten Sie gerne im Vorfeld über unsere Online Trainings.


Wir zählen auf das eigenverantwortliche Handeln des Einzelnen zum Wohle aller!


Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

  1. 06.09. – 07.09.2022
Frankfurt am Main
S CTAU2212
1.250,– €
  Ausgebucht
Auf die Warteliste
  1. 10.10. – 11.10.2022
Stuttgart (Herrenberg)
S CTAU2205
1.250,– €
  1. 08.11. – 09.11.2022
Stuttgart
S CTAU2206
1.250,– €
  1. 14.11. – 15.11.2022
München
S CTAU2207
1.250,– €
  1. 05.12. – 06.12.2022
Köln (Hürth)
S CTAU2208
1.250,– €