Menü

Seminar – Qualitätsmanagement
Kennzahlen im QM

Welche Anforderungen richten sich an Kennzahlen aus Normen und Branchenstandards? Wie entwickelt man ein übergreifendes Verständnis für den Aufbau und die Erstellung von Kennzahlensystemen, wie spielen Kennzahlen zusammen, welche Steuerungsmöglichkeiten ergeben sich daraus?
Dieses Seminar macht Sie mit allen Aspekten rund um Kennzahlen vertraut und ermöglicht es Ihnen, anschließend ein auf Ihre Organisation zugeschnittenes Kennzahlensystem einzuführen. Kennzahlen aus Ihrer betrieblichen Praxis können Sie gerne einbringen.
Sie lernen Kennzahlen unternehmensspezifisch und prozessbasiert zu entwickeln, zu Kennzahlensystemen praxisorientiert zusammenzuführen und dauerhaft zu implementieren. Anhand von Gruppenarbeiten entwickeln Sie ein Kennzahlensystem und erstellen eine Managementbewertung.

Ihr Nutzen

  • Sie erheben aussagekräftige Kennzahlen und untersuchen Ihre Prozesse systematisch auf Verbesserungspotenziale.
  • Sie machen Ihre unternehmerischen Leistungen durch ein sinnvolles Kennzahlensystem transparent.
  • Sie wissen, welche Kennzahlen wichtig sind, und stellen sicher, dass Ihr Unternehmen normative Anforderungen erfüllt – auch nach DIN EN ISO 9001.

Teilnehmer

Führungskräfte, Qualitätsmanager und Qualitätsmanagementbeauftragte, Projektleiter und Fachkräfte, die mit der Einführung, Umsetzung und Bewertung von Kennzahlensystemen beauftragt sind, sowie Mitarbeiter, die mit dem Veränderungsprozess/Change Management betraut sind

Inhalte

  • Anforderungen von DIN EN ISO 9001 zu Leistungsindikatoren (Key Performance Indicators) und Prozesssteuerung
  • Entwickeln eines übergreifenden Verständnisses für den Aufbau und die Erstellung von Kennzahlensystemen
  • Kennzahlenfindung und Zielvereinbarungen
  • Zusammenspiel von Kennzahlen
  • Steuerung mit Kennzahlen
  • Kontinuierlichen Verbesserungsprozess (KVP) steuern und lenken
  • Bedarfsorientiertes Reporting und Visualisierung
  • Erstellung und Bewertung von Managementbewertungen

Besondere Hinweise

Sie haben die Möglichkeit, Kennzahlen aus Ihrer betrieblichen Praxis in das Seminar einzubringen.

Dieses Seminar eignet sich für die Verlängerung (Rezertifizierung) folgender Zertifikate:

  • DGQ-Qualitätsmanagementbeauftragter und EOQ Quality Management Representative
  • DGQ-Qualitätsmanagementbeauftragter im Gesundheits- und Sozialwesen und EOQ Quality Management Representative in Healthcare
  • DGQ-Qualitätsmanager und EOQ Quality Manager
  • DGQ-Qualitätsmanager im Gesundheits- und Sozialwesen und EOQ Quality Manager in Healthcare

Ihr Plus

Unterlagen, Mittagessen und Pausengetränke
  1. 29.04. – 30.04.2020
Frankfurt am Main
S KZN 2001
1.100,– €
  1. 05.11. – 06.11.2020
Nürnberg
S KZN 2002
1.100,– €

Das könnte Sie auch interessieren