Menü

Seminar
Prüfmittelmanagement

Mit einem konsequenten Prüfmittelmanagement stellen Sie sicher, dass in Ihrem Unternehmen qualifizierte Prüfmittel eingesetzt werden. Sie erwerben Kenntnisse über den Aufbau und die praktikable Anwendung eines Prüfmittelüberwachungssystems. Darüber hinaus lernen Sie Grundlagen der Messtechnik inkl. Kalibrierwesen und die Anwendung von geeigneten Prüfmitteln und Prüfprozessen kennen.

Ihr Nutzen

  • Sie führen ein effektives Prüfmittelmanagement in Ihrem Unternehmen ein.
  • Sie können Prüfmittel kalibrieren, halten Spezifikationen ein und setzen Kundenanforderungen bestmöglich um.
  • Sie erhalten ein kompaktes Fachbuch, in dem alle Bereiche des Prüfmittelmanagement grundlegend dargestellt werden.

Teilnehmer

Mitarbeiter aus Qualitätswesen, Messraum, Labor, Qualitätsprüfung und Fertigung; darüber hinaus Mitarbeiter, die QM-Systeme aufbauen und pflegen

Inhalte

  • Aktueller Stand der Normung (ISO 9001, IATF 16949, VDA 6.1, ISO 10012, DIN 32937 usw.)
  • Messtechnische Infrastruktur in Deutschland (PTB, DKD, DAkkS)
  • Aufbau des Prüfmittelverwaltungssystems
  • Dokumentationen zum Prüfmittelmanagementsystem
  • Auswahl von geeigneten Prüfmitteln
  • Überwachung und Kalibrierung der Prüfmittel
  • Messtechnische Rückführung
  • Konformitätsaussagen
  • Grundlagen zur Prüfprozesseignung
  • Eignung von Prüfprozessen
  • Entscheidungsregeln über die Verwendung von Prüfmitteln und Prüfprozessen
  • Regeln zur Bestätigung der Einhaltung von Spezifikationen
  • Kosten des Prüfmittelüberwachungssystems
  • Grundlagen der Messunsicherheitsanalyse
  • Begriffe aus der Messtechnik

Besondere Hinweise

Für dieses Training können Sie individuelle Förderung beantragen.
Weitere Informationen zu den DGQ-Förderprogrammen finden Sie hier.

Ihr Plus

Fachbuch Prüfmittelmanagement, Unterlagen, Mittagessen und Pausengetränke

Aktuelle Information zu Corona für Veranstaltungen ab dem 30.05.2022

Aufgrund der sinkenden Inzidenzen und dem Wegfall der bundesweiten und länderspezifischen Vorschriften werden wir unsere Trainings und Prüfungen auch wieder ohne Auflagen durchführen können.
Der Besuch von Präsenzveranstaltungen in unseren Räumlichkeiten ist wieder ohne Geimpften-, Genesenen- oder negativen Test-Nachweis möglich und auch die Maskenpflicht während der Schulungsveranstaltungen entfällt.
Vorsorglich empfehlen wir das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes außerhalb der Veranstaltungsräume und bitten Sie auch weiterhin die Hygieneempfehlungen zu beachten.


Bei Erkältungssymptomen bitten wir Sie vom Besuch einer Präsenzveranstaltungen abzusehen und beraten Sie gerne im Vorfeld über unsere Online Trainings.


Wir zählen auf das eigenverantwortliche Handeln des Einzelnen zum Wohle aller!


Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

  1. 18.07. – 19.07.2022
Frankfurt am Main
S PMM 2202
1.030,– €
  Ausgebucht
Auf die Warteliste
  1. 07.11. – 08.11.2022
Stuttgart (Herrenberg)
S PMM 2203
1.030,– €