Menü

Seminar – Qualitätssicherung
Qualitäts- und Prüfplanung

Die Anforderungen, die Kunden heute an Produkte, Prozesse und Systeme stellen, können Sie nur über eine systematische Qualitätsplanung und ergänzende Verbesserungsmaßnahmen erfüllen. Das hierfür nötige Know-how vermittelt Ihnen dieses innovative Trainingskonzept, bei dem Sie die Inhalte im Vorfeld interaktiv nach Ihren Wünschen gestalten können.

Ihr Nutzen

  • Sie wenden die Qualitäts- und Prüfplanung in Ihrem Unternehmen erfolgreich an.
  • Sie kennen verschiedene Standards, die die Grundlage für die Prüfplanung bilden.
  • Sie planen Ihre Qualitätssicherung gezielter.

Teilnehmer

Führungskräfte und Mitarbeiter aus Entwicklung, Einkauf, Planung, Fertigung und Qualitätswesen – ohne oder mit geringen Vorkenntnissen zur Qualitäts- und Prüfplanung (Einsteigerseminar)

Inhalte

  • Grundlagen der Qualitäts- und Prüfplanung
  • Standard für die Qualitätsplanung: DIN EN ISO 9001
  • Werkzeuge der Qualitäts- und Prüfplanung
  • Einführung und Erstellung einer FMEA
  • Praxisbeispiele für die Prüfplanung
  • Gruppenarbeit und Erfahrungsaustausch zur Erstellung eines Prüfplans

Besondere Hinweise

Etwa vier Wochen vor Seminarbeginn erhalten Sie von uns einen Fragebogen. Bitte senden Sie dem Trainer vor Beginn der Veranstaltung diesen Fragenbogen zu. Die daraus gewonnenen Informationen kann der Trainer in die Gestaltung des Trainings einfließen lassen.

Falls Sie bereits an dem fünftägigen DGQ-Lehrgang "Qualitätssicherung im Produktionsumfeld – Grundlagen" teilgenommen haben, raten wir von der Teilnahme an diesem Training ab. Es entspricht in weiten Teilen den ersten beiden Tagen dieses Lehrgangs.

Ihr Plus

Unterlagen, Mittagessen und Pausengetränke

  1. 11.11. – 12.11.2019
Frankfurt am Main
S QPP 1902
950,– €