Menü

Prüfung – QM-Methoden und Werkzeuge
Zertifizierung/Prüfung: DGQ-FMEA Moderator

Mit Ihrem persönlichen Zertifikat DGQ-FMEA Moderator weisen Sie Ihre Qualifikation nach, die Durchführung einer FMEA moderieren und das FMEA-Team methodisch unterstützen zu können. Sie kennen Moderationstechniken und wissen, wie man sie anwendet, um als Moderator insbesondere auch mit kritischen Situationen sicher umzugehen. Darüber hinaus sind Sie in der Lage, eine erstellte FMEA nach Gütekriterien zu bewerten, die Ergebnisse zu dokumentieren und zielgruppengerecht zu präsentieren.

Ihr Nutzen

  • Sie weisen mit Ihrem DGQ-Zertifikat nach, dass Sie das Know-how besitzen, um eine FMEA kompetent zu moderieren.
  • Sie sind in der Lage, auch in kritischen Situationen einer FMEA-Moderation konstruktiv zu agieren.
  • Sie belegen, dass Sie praktische Erfahrung darin haben, die FMEA-Methode erfolgreich anzuwenden.

Ihr Weg zum Zertifikat

Folgende Voraussetzungen müssen Sie erfüllen:DGQ-Online-Prüfung

  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder (Fach-)Hochschulabschluss
  • Teilnahme an mindestens einer der folgenden Veranstaltungen:
    1. "FMEA-Basistraining"
    2. "FMEA Grundlagenschulung zur harmonisierten AIAG-VDA FMEA (VDA QMC)"
    3. "Erfahrungsaustausch und Best Practice zur FMEA"
  • Teilnahme an der DGQ-Veranstaltung "FMEA-Moderator"
  • Anwendung der FMEA-Methode als FMEA-Teammitglied in drei vollständig durchgeführten FMEAs (Bescheinigung durch Arbeitgeber, Auftraggeber oder Kunde)

Nach bestandener Prüfung erhalten Sie das Zertifikat DGQ-FMEA Moderator.

Prüfung

Die Prüfung erfolgt schriftlich als elektronische Prüfung in einer Präsenzveranstaltung.
Bitte buchen Sie die Prüfung separat.

Hinweis

Das Zertifikat ist unbefristet gültig.

Besondere Hinweise

Die Bedingungen sind detailliert in der Zertifizierungs- und Prüfungsordnung und in der zugehörigen Durchführungsbestimmung festgelegt.

Zu Beginn der elektronischen Prüfung erhalten Sie eine Erläuterung zum Ablauf der Prüfung.

Technische Voraussetzungen:

  • Endgerät (Smartphone, Tablet, Laptop)
  • Stabile Internetverbindung
  • Aktueller Web-Browser (für PC: Chrome, Firefox, Edge, Safari oder Opera; für Smartphone / Mobile Device: Chrome, Firefox oder Safari)

Die rechtzeitige Einrichtung und funktionelle Überprüfung dieser technischen Voraussetzungen obliegt dem Prüfungsteilnehmer.

Ihr Plus

Die Gebühr bezieht sich auf das gesamte Zertifizierungsverfahren – von der Antragsbearbeitung über die Prüfung bis zur Ausstellung des Zertifikats.

Aktuelle Information zu Corona für Veranstaltungen ab dem 30.05.2022

Aufgrund der sinkenden Inzidenzen und dem Wegfall der bundesweiten und länderspezifischen Vorschriften werden wir unsere Trainings und Prüfungen auch wieder ohne Auflagen durchführen können.
Der Besuch von Präsenzveranstaltungen in unseren Räumlichkeiten ist wieder ohne Geimpften-, Genesenen- oder negativen Test-Nachweis möglich und auch die Maskenpflicht während der Schulungsveranstaltungen entfällt.
Vorsorglich empfehlen wir das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes außerhalb der Veranstaltungsräume und bitten Sie auch weiterhin die Hygieneempfehlungen zu beachten.


Bei Erkältungssymptomen bitten wir Sie vom Besuch einer Präsenzveranstaltungen abzusehen und beraten Sie gerne im Vorfeld über unsere Online Trainings.


Wir zählen auf das eigenverantwortliche Handeln des Einzelnen zum Wohle aller!


Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

  1. 14.12.2022
Frankfurt am Main
P FMOD 2204
230,– €
  1. 25.05.2023
Offenbach (Frankfurt/Main)
P FMOD 2301
240,– €
  1. 11.10.2023
Nürnberg
P FMOD 2302
240,– €
  1. 06.12.2023
Stuttgart (Herrenberg)
P FMOD 2303
240,– €

Das könnte Sie auch interessieren