Menü

E-Learning – E-Learning und Webinare
E-Training: Auditor Qualität - 1st, 2nd, 3rd Party Audits nach ISO 19011

In diesem E-Training eignen Sie sich Methoden für die Durchführung von internen Audits und Lieferantenaudits an. In einer ausgewogenen Mischung aus Online-Training und virtuellen Gruppenphasen lernen Sie, wie Sie Ihre Auditpartner aktivieren, motivieren und ihre Leistung wertschätzen. Sie entwickeln ein Verständnis dafür, wie Sie als Auditor mit allen am Auditprozess beteiligten Personen zielführend und angemessen kommunizieren. Sie nehmen aktiv an der Simulation von Audits teil und gestalten einen vollständigen Auditprozess. Sie wenden dabei ISO 9001 als Auditkriterium auf Fallbeispiele an. Konkrete Gruppenarbeiten bereiten Sie schon während des E-Trainings auf die Umsetzung in Ihrer Organisation vor.

Ihr Nutzen

  • Sie beherrschen die Vorgehensweise nach DIN EN ISO 19011 und DIN EN ISO 17021.
  • Sie fördern den kontinuierlichen Verbesserungsprozess in Ihrer Organisation.
  • Sie können Qualitätsmanagementaudits nach DIN EN ISO 9001 als 1st/2nd/3rd party Auditor durchführen.

Teilnahmevoraussetzungen

Sie haben bereits sehr gute Kenntnisse über Qualitätsmanagementsysteme nach ISO 9001, die Sie z. B. durch den Besuch der DGQ-Weiterbildungen im Bereich „Qualitätsmanagement“ erworben haben.
Wir empfehlen im Vorfeld das Selbststudium der Normen ISO 19011 und ISO 17021, alternativ die Teilnahme am DGQ-E-Learning.

Teilnehmer

Qualitätsbeauftragte, Qualitätsmanagementbeauftragte, Qualitätsmanager, interne Auditoren, Lieferantenauditoren  alle Fach- und Führungskräfte, die ein Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001 auditieren möchten.

Inhalte

  • Grundlagen von Managementsystemaudits
  • Vorgehensweise bei der Auditierung nach ISO 19011 und ISO 17021 als interner, Lieferanten- oder externer Auditor
  • Phasen des Audits  vom Auftrag bis zum Abschluss
  • Qualitätsmanagementaudits nach ISO 9001
  • Gesprächstechnik und Kommunikation
  • Akkreditierung und Zertifizierung
  • Gruppenarbeiten und Simulation eines Auditprozesses anhand vorgegebener Fallstudien

Besondere Hinweise

Sie haben nach Besuch des E-Trainings die Möglichkeit abhängig von Ihren Vorkenntnissen, Berufs- und Auditerfahrung, die Prüfung zum DGQ-Auditor Qualität oder zum DGQ-Lead Auditor Qualität zu absolvieren. Diese Prüfungen werden aktuell nur als Präsenz-Prüfungen angeboten.

Die E-Trainings der DGQ sind brandneu und bieten gerade in der aktuellen Situation eine hohe Planungssicherheit. Das Format eignet sich besonders für diejenigen, die sich gern ortsungebunden und in Teilen selbstständig mit Hilfe digitaler Anwendungen neues Wissen aneignen möchten.

Ablauf des E-Trainings:

09:00 - 12:00 Uhr Online-Phase mit interaktiven Übungen
12:00 - 13:00 Uhr Mittagspause
13:00 - 17:00 Uhr Trainerbegleitetes Selbstlernen, Gruppenarbeit, Rollentrainings und tägliche Online-Zusammenfassung

Technische Voraussetzungen:

  • Den Web-Browser Google Chrome v31 (oder höher) – unabdingbar für die Durchführung der Gruppenarbeiten
  • Ein Endgerät (PC oder Laptop) mit Audioausgabe
  • Windows 10; Mac OS X 10.9 oder höher
  • Eine stabile Internetverbindung (Empfehlung: mindestens 1 MB/s)
  • Die GoToTraining-Desktop-App (JavaScript aktiviert) – den Link zum Download der App erhalten Sie einige Tag vor Trainingsbeginn
  • Ein funktionierendes Mikrofon (externes Mikrofon oder Headset empfohlen)
  • Eine Webcam

Sie haben weitere Fragen zu unseren Online-Trainings? Hier gelangen Sie zu den FAQ »

Ihr Plus

  • Elektronische Lehrgangsunterlagen (PDF)
  • Zwei Trainer
  • Gruppe mit maximal 12 Personen
  1. 05.07. – 08.07.2021
Online
ET AUD Q 2101
1.730,– €
  Ausgebucht
Auf die Warteliste
  1. 04.10. – 07.10.2021
Online
ET AUD Q 2102
1.730,– €
  1. 09.11. – 12.11.2021
Online
ET AUD Q 2103
1.730,– €
  1. 13.12. – 16.12.2021
Online
ET AUD Q 2104
1.730,– €

Das könnte Sie auch interessieren