Menü

Lehrgang – Prozessmanagement
Grundlagen Prozessmanagement

In diesem Seminar gewinnen Sie einen Überblick über die Gestaltungsmöglichkeiten im Prozessmanagement. Sie erlernen das Handwerkszeug für ein angemessenes Prozessmanagement und sinnvolle Dokumentation. Mit diesem Know-how definieren Sie Prozesse – unabhängig von einer Branche oder einem Managementsystem.

Ihr Nutzen

  • Sie wissen, welche Elemente und Einflussfaktoren für ein erfolgreiches Prozessmanagement wichtig sind.
  • Sie kennen Methoden, um Prozesse zu ermitteln und darzustellen.
  • Sie können Prozessebenen und Schnittstellen miteinander verbinden.

Teilnehmer

Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus allen Branchen ohne Vorkenntnisse im Prozessmanagement, insbesondere Managementbeauftragte, Prozessdesigner, -beauftragte, Prozesseigner.

Inhalte

  • Grundverständnis zu Begriffen, Prozessarten, Gestaltungsebenen
  • Prozessmanagement in Verbindung mit Unternehmensführung, Managementsystemen und Projekten
  • Aufgaben im Prozessmanagement
  • Einflussfaktoren im Prozessmanagement
  • Methoden und Visualisierung in der Prozessdarstellung
  • Analyse von Ist-Prozessen und Schnittstellen

Besondere Hinweise

Für dieses Training kann Bildungsurlaub (Bildungszeit) in Baden-Württemberg beantragt werden. Weitere Informationen und den Anerkennungsnachweis finden Sie unter Geförderte Weiterbildung & Bildungsurlaub

Für dieses Training können Sie individuelle Förderung beantragen.
Weitere Informationen zu den DGQ-Förderprogrammen finden Sie hier.

Ihr Plus

Unterlagen, Mittagessen und Pausengetränke
  1. 25.06. – 26.06.2020
Stuttgart (Ditzingen)
L PM PR1 2002
1.100,– €
  1. 08.10. – 09.10.2020
München
L PM PR1 2003
1.100,– €

Das könnte Sie auch interessieren