Menü

Seminar – Fertigungsmesstechnik
Technische Sauberkeit - Messverfahren zur Restschmutzanalyse

Von der Automobilindustrie werden in steigendem Maße Bauteile gefordert, die bestimmten Sauberkeitskriterien genügen müssen. Eine sorgfältige Abstimmung der Kriterien zwischen Lieferant und Kunde ist eine wesentliche Voraussetzung, um Reklamationen zu vermeiden. Darüber hinaus tragen der Umfang der Sauberkeitsanforderungen und die Auswahl der Prüfmethodik wesentlich zu den Herstellkosten bei. Die Sauberkeit eines Bauteils ist damit zu einem bedeutsamen Qualitätsmerkmal in der Wertschöpfungskette geworden.

Dieses Training behandelt die Grundlagen der Technischen Sauberkeit von Bauteilen und gibt einen Überblick über die Prüfverfahren, die zur Bestimmung der Sauberkeit von Bauteilen einsetzbar sind. Vorgestellt werden unter anderem die Verfahren „gravimetrische Prüfung“, „Ermittlung Partikelgrößenverteilung“, „organische filmische Verunreinigungen“, „Prüfung funktioneller filmischer Schichten“.

Ihr Nutzen

  • Sie können das Arbeitsfeld „Technische Sauberkeit“ in den Kontext der normativen Vorgaben IATF 16949, VDA Band 19, ISO 16232 etc. einordnen.
  • Sie kennen die Grundlagen und Abläufe unterschiedlicher Sauberkeitsprüfungen.
  • Sie können Sauberkeitsvorgaben in Lastenheften, Zeichnungen und anderen Dokumenten interpretieren.
  • Sie können in Ihrer Firma den Prozess „Herstellung und Lieferung sauberer Bauteile und Überprüfung der Sauberkeit“ so gestalten, dass eine ungestörte Beziehung zwischen Kunde und Lieferant hergestellt und die Kosten kontrolliert werden können.

Teilnehmer

Mitarbeiter aus Qualitätssicherung, Vertrieb, Einkauf, Entwicklung und Produktion der Automobil- und Zulieferindustrie und weitere Interessierte, in deren Verantwortungsbereich die technische Sauberkeit von Bauteilen fällt

Inhalte

  • Sauberkeit als Qualitätsmerkmal
  • Grundlagen des normativen Umfeldes und kundenspezifische Anforderungen
  • Partikelverschmutzung über die Wertschöpfungskette
  • Arten unterschiedlicher Bauteilverschmutzungen
  • Überblick über Störfälle ausgelöst durch Bauteilverschmutzungen
  • Konzeption und Durchführung unterschiedlicher Sauberkeitsanalysen

Ihr Plus

Unterlagen, Mittagessen und Pausengetränke

 

  1. 05.05.2020
Siegen
S TSM 2001
610,– €
  1. 27.10.2020
Siegen
S TSM 2002
610,– €

Das könnte Sie auch interessieren