Menü

Lehrgang – Arbeitssicherheit und Gesundheitsmanagement
Managementsystem für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz nach ISO 45001

In dieser Veranstaltung lernen Sie die Anforderungen von ISO 45001 als Standard für Managementsysteme für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz kennen. Sie vertiefen die fachlichen Schwerpunkte von ISO 45001.

Sie werden befähigt, ein Arbeitsschutzmanagementsystem einzuführen, zu integrieren und zu dokumentieren. Sie können relevante und gängige Werkzeuge und Methoden im Arbeitsschutz mit dem Managementsystem verbinden. Außerdem erhalten Sie Anregungen, wie Sie einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess für die Themen Arbeitssicherheit und Gesundheit initiieren und nutzen können.

Ihr Nutzen

  • Sie setzen ISO 45001 als Standard von Managementsystemen für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz souverän ein.
  • Sie kennen die relevanten Vorschriften im Arbeitsschutz.
  • Sie wenden die wichtigen Werkzeuge und Methoden im Arbeitsschutz sicher an.

Teilnehmer

Dieses Training richtet sich an Fach- und Führungskräfte mit Verantwortung im Arbeitsschutz sowie an Beauftragte und Auditoren zu Arbeitsschutzmanagementsystemen.

Inhalte

  • Einführung eines Managementsystems für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz nach ISO 45001
  • Kontext der Organisation, Anwendungsbereich und interessierte Parteien
  • Strukturen in Arbeitssicherheit und Prävention
  • Führung und Verpflichtung
  • Beteiligung und Konsultation
  • Gefährdungsermittlung, Risiken und Chancen
  • Politik, Ziele und Maßnahmen
  • Unterstützung durch Ressourcen, Kommunikation und Dokumentation
  • Betriebliche Steuerung und Planung
  • Notfallplanung und Reaktion
  • Bewertung der Leistungen im Arbeitsschutz und Bewertung des Managementsystems
  • Managementbewertung und Verbesserung

Besondere Hinweise

Dieses Training kann mit der Zertifizierung zum DGQ-Arbeitsschutzmanagementbeauftragten abgeschlossen werden. Bei einer Vorausbildung als Sicherheitsfachkraft oder vergleichbar kann auch das Zertifikat DGQ-Occupational Health and Safety-Systems-Manager und EOQ Occupational Health and Safety Systems Manager erworben werden. 

Ihr Plus

Unterlagen, Mittagessen und Pausengetränke

  1. 04.03. – 08.03.2019
Frankfurt am Main (Bad Vilbel)
L AS MSG 1901
1.790,– €
  1. 24.06. – 28.06.2019
Dortmund (Hamm)
L AS MSG 1902
1.790,– €
  1. 14.10. – 18.10.2019
München (Parsdorf)
L AS MSG 1903
1.790,– €
  1. 25.11. – 29.11.2019
Göttingen
L AS MSG 1904
1.790,– €

Ihr Weg zum Zertifikat 2018

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte ohne Vorkenntnisse, die an Aufbau, Weiterwentwicklung und internen Audits von Managementsystemen für Arbeitsschutz verantwortlich mitwirken

Zielgruppe

Fachkräfte für Arbeitssicherheit oder Arbeitsmediziner, die Managementsysteme für OHS (Occupational Health and Safety) aufbauen, auditieren und weiterentwickeln.
 

5 Tage Training

Managementsystem für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz nach ISO 45001

Link

5 Tage Training

Managementsystem für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz nach ISO 45001

Link

Prüfung am letzten Tag

DGQ-Prüfung
DGQ-Arbeitsschutzmanagementbeauftragter

Bitte separat buchen

Link

1 Tag Prüfung

DGQ-Prüfung
DGQ-Occupational Health and Safety-Systems-Manager incl. EOQ Occupational Health and Safety Systems Manager

Bitte separat buchen

Link

DGQ Prüfung

DGQ-Interner Auditor nach ISO 19011

Link

DGQ-Auditor Occupational Health and Safety

auf Anfrage

Link


Das könnte Sie auch interessieren