Menü

Seminar – Compliance
Produkthaftung

Anhand vieler Beispiele aus der Rechtspraxis setzen Sie sich intensiv mit dem Thema Produkthaftungsrecht auseinander. Dadurch können Sie bestehende Risikopotenziale identifizieren. Das Seminar zeigt Ihnen Strategien und vertragliche Lösungen, um Risiken zu minimieren und sich gegen sie abzusichern. Darüber hinaus erhalten Sie einen vergleichenden Überblick zur Produkthaftung in China und Amerika.
Wir ermöglichen außerdem erste Einblicke in die möglichen Auswirkungen auf die Herstellerpflichten und Haftungsfragen durch die Industrie 4.0-Produktionssysteme.

Ihr Nutzen

  • Sie haben einen detaillierten Überblick über das Produkthaftungsrecht.
  • Sie kennen Produkthaftungsrisiken und können sie verringern.
  • Sie kennen herstellerspezifische Pflichten.

Teilnehmer

Geschäftsleitung und Ingenieure in Entwicklung, Konstruktion, Fertigung, Vertrieb, Einkauf, Recht, Qualitätswesen; Führungskräfte, die für die Mängelfreiheit der Produkte verantwortlich sind sowie alle Führungskräfte und Mitarbeiter mit beratender Tätigkeit

Inhalte

  • Vertragliche Haftung
    • Gewährleistungsansprüche
    • Abgrenzung Kaufvertrag, Werkvertrag, Werklieferungsvertrag, Dienstvertrag
    • Haftung aus Garantie
  • Herstellerspezifische Pflichten
  • Außervertragliche Haftung
    • Produkthaftungsgesetz
    • Die unerlaubte Handlung (Produzentenhaftung)
  • Strafrechtliche Produktverantwortung
  • Beraterhaftung
  • Maßnahmen zur Risikominimierung 
    • Qualitätsmanagementsysteme
    • Wareneingangs-/-ausgangsprüfung

Besondere Hinweise

Ihre Trainer sind Rechtsanwälte mit langjähriger Erfahrung im Produkthaftungsrecht.

Für dieses Training kann Bildungsurlaub (Bildungszeit) in Baden-Württemberg beantragt werden. Weitere Informationen und den Anerkennungsnachweis finden Sie unter Geförderte Weiterbildung & Bildungsurlaub.

Ihr Plus

Seminarunterlagen, Mittagessen und Pausengetränke


  1. 15.05. – 16.05.2018
Frankfurt am Main
S RGQ 1801
1.100,– €
  1. 12.11. – 13.11.2018
Schwieberdingen (Stuttgart)
S RGQ 1802
1.100,– €

Als Inhouse-Veranstaltung anfragen

Diese Veranstaltung ist Inhouse buchbar