Menü

Prüfung – Qualitätsmanagement
Zertifizierung/Prüfung: DGQ-Qualitätsmanager inkl. EOQ Quality Manager

Mit Ihrem persönlichen Zertifikat DGQ-Qualitätsmanager weisen Sie Ihre Kompetenz nach, dass Sie auf Basis der Normenfamilie DIN EN ISO 9000 ff. ein Qualitätsmanagementsystem einführen, aufrechterhalten und weiterentwickeln können. Sie wissen, wie Sie unterschiedliche Anforderungen in ein Qualitätsmanagementsystem integrieren können. Darüber hinaus zeigen Sie, dass Sie qualitätsmanagementbezogene Projekte leiten können. Sie verstehen es, Unternehmensprozesse zu analysieren und sie zu verbessern. Sie können qualitätsbezogene Daten analysieren, bewerten und als Grundlage für Entscheidungen darstellen. Das Zertifikat dokumentiert Ihr Know-how im Umgang mit den gängigsten Werkzeugen sowie statistischen Methoden des Qualitätsmanagements. Sie sind in der Lage, interessierte Parteien zu identifizieren und zu bewerten. Sie können Risiken und Chancen für die Organisation identifizieren. Zudem sind Sie mit anspruchsvollen Führungskonzepten vertraut und können Auditprogramme managen.

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten ein durch die Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS) akkreditiertes Kompetenzzertifikat der DGQ und zusätzlich ein englischsprachiges Zertifikat der European Organization for Quality (EOQ), das in Deutschland exklusiv durch die DGQ vergeben wird.
  • Sie belegen, dass Sie ein Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001 einführen und weiterentwickeln können.
  • Sie weisen nach, dass Sie qualitätsbezogene Daten als Grundlage für Entscheidungen aufbereiten können.

Ihr Weg zum Zertifikat

Folgende Voraussetzungen müssen Sie erfüllen:
  • Hochschulabschluss oder Berufsabschluss auf Meister-, Techniker- bzw. Fachwirt-Niveau
  • Vier Jahre Berufserfahrung in einer Vollzeittätigkeit, davon zwei Jahre mit qualitätsmanagementbezogenen Tätigkeiten
  • Teilnahme an Lehrgängen gemäß EOQ CoS/CS 9000:2019, anerkannt sind die DGQ-Veranstaltungen „Qualitätsmanagement I bis IV“
  • Selbststudium der vermittelten Inhalte
  • Kenntnis der Normen DIN EN ISO 9000, 9001, 9004 und 19011
Nach bestandener Prüfung erhalten Sie die Zertifikate DGQ-Qualitätsmanager und EOQ Quality Manager inkl. der Kompetenzkarten.

Sollten Sie die Voraussetzungen nicht vollständig erfüllen, ist eine Teilnahme an der Prüfung nicht möglich.

Für Ihre Zertifizierung werden auch gleichwertige Ausbildungsnachweise anderer Organisationen anerkannt; siehe Hinweis zum Anerkennungsverfahren.

Details zum Zertifizierungsprozess und den benötigten Daten finden Sie hier.

Prüfung

Die Prüfung wird von der unabhängigen, nach DIN EN ISO/IEC 17024 akkreditierten Personenzertifizierungsstelle der Deutschen Gesellschaft für Qualität abgenommen.

Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil.
Bitte buchen Sie die Prüfung separat.

Zu Beginn der Prüfung erhalten Sie eine Erläuterung zum Ablauf der Prüfung.

Die Bedingungen sind detailliert in der Zertifizierungs- und Prüfungsordnung und in der zugehörigen Durchführungsbestimmung festgelegt.

Hinweis

Die Zertifikate und die Kompetenzkarten sind ab Ausstellungsdatum drei Jahre gültig. Sie können auf Antrag gegen Gebühr von Euro 220,– verlängert werden.

Ihr Plus

Die Gebühr bezieht sich auf das gesamte Zertifizierungsverfahren – von der Antragsbearbeitung über die Prüfung (inkl. Mittagessen und Pausengetränke) bis zur Zertifizierungsentscheidung.
  1. 19.07.2024
Stuttgart (Herrenberg)
P QM 2407
790,– €
  1. 06.09.2024
Köln (Hürth)
P QM 2408
790,– €
  1. 25.10.2024
München (Parsdorf)
P QM 2409
790,– €
  1. 15.11.2024
Stuttgart (Herrenberg)
P QM 2410
790,– €
  1. 29.11.2024
Berlin
P QM 2411
790,– €
  Ausgebucht
Auf die Warteliste
  1. 13.12.2024
Frankfurt am Main
P QM 2412
790,– €