Menü

E-Learning – E-Learning und Webinare
E-Training: Qualitätsmanagement II - Methoden, Anwendung und Kommunikation

Dieses E-Training baut auf den Lehrgang „Qualitätsmanagement I – Grundlagen“ auf. Das E-Training vermittelt in einer ausgewogenen Mischung aus Online-Training- und virtuellen Gruppenphasen, wie Sie Ihre Aufgabe im Qualitätsmanagement erfolgreich erfüllen. Sie können den Verantwortlichen für das Managementsystem souverän unterstützen und Verbesserungsprojekte leiten: Beratung der Führung, Top-down-Kommunikation oder auch Berichterstattung an die oberste Leitung. Das Training vermittelt Ihnen online das relevante Know-how, um kundenspezifische, rechtliche und normative Anforderungen zu erkennen, zu bewerten und die Umsetzung im Unternehmen zu koordinieren. Die nötigen QM-Werkzeuge und Methoden lernen Sie im E-Training anhand praktischer Übungen und im Austausch mit Trainern und Teilnehmern. Konkrete Gruppenarbeiten bereiten Sie schon während des E-Trainings auf die Umsetzung in Ihrer Organisation vor.

Ihr Nutzen

  • Sie kennen Qualitätsmanagementwerkzeuge und können diese sinnvoll einsetzen.
  • Sie können auf allen Ebenen der Organisation erfolgreich kommunizieren.
  • Sie haben das Know-how, um Verbesserungsprojekte erfolgreich durchzuführen.
  • Sie profitieren von zwei Trainern während der Online-Phasen.
  • Sie haben die Möglichkeit, sich mit anderen Teilnehmern in betreuten Gruppenübungen virtuell auszutauschen.
  • Sie erarbeiten, von Trainern begleitet, Inhalte in Gruppenarbeiten.
  • Am Ende jedes Trainingstages gehen Sie zusammen mit den Trainern noch einmal in den virtuellen Austausch.

Inhalte

  • Erkennen und beurteilen von Kundenanforderungen
  • Grundwerkzeuge des Qualitätsmanagements
  • QM-Methoden auswählen
  • Qualitätsplanung
  • Verbesserungsprojekte definieren und leiten
  • Kommunikation mit internen und externen Parteien
  • Rechtliche Aspekte für das Qualitätsmanagement
  • Berichtswesen und Kennzahlen
  • Kontinuierlicher Verbesserungsprozess (KVP)
  • Gruppenarbeiten und Übungen

Besondere Hinweise

Die E-Trainings der DGQ sind brandneu und bieten gerade in der aktuellen Situation eine hohe Planungssicherheit. Das Format eignet sich besonders für diejenigen, die sich gern ortsungebunden und in Teilen selbstständig mit Hilfe digitaler Anwendungen neues Wissen aneignen möchten.

Ablauf des E-Trainings:

09:00 - 12:00 Uhr Online-Phase mit virtuellen Gruppenarbeiten
12:00 - 13:00 Uhr Mittagspause
13:00 - 16:00 Uhr Vom Trainer begleitete Gruppenarbeiten
bis ca. 17:00 Uhr Online-Zusammenfassung und Klärung offener Fragen

 

Technische Voraussetzungen:

  • Den Web-Browser Google Chrome v31 (oder höher) – unabdingbar für die Durchführung der Gruppenarbeiten
  • Ein Endgerät (PC oder Laptop) mit Audioausgabe
  • Windows 10; Mac OS X 10.9 oder höher
  • Eine stabile Internetverbindung (Empfehlung: mindestens 1 MB/s)
  • Die GoToTraining-Desktop-App (JavaScript aktiviert)
  • Ein funktionierendes Mikrofon (externes Mikrofon oder Headset empfohlen)
  • Eine Webcam

 

Nach diesem Lehrgang sind Sie berechtigt, an der Prüfung zum DGQ-Qualitätsbeauftragten teilzunehmen. Bitte buchen Sie die Prüfung separat.

Sollten Sie Interesse an einer digitalen Prüfung haben, wenden Sie sich bitte an pz@dgq.de.

 

Sie haben weitere Fragen zu unseren Online-Trainings? Hier gelangen Sie zu den FAQ »

Ihr Plus

  • Elektronische Lehrgangsunterlagen (PDF)
  • Sechs Monate kostenfreien Zugang zum E-Tutorial, um das Gelernte zu wiederholen
  • Zwei Trainer
  • Gruppe mit maximal 12 Personen

  1. 24.08. – 27.08.2020
Online
ET QM QM2 2007
1.250,– €
  1. 21.09. – 24.09.2020
Online
ET QM QM2 2008
1.250,– €
  1. 26.10. – 29.10.2020
Online
ET QM QM2 2009
1.250,– €
  1. 10.11. – 13.11.2020
Online
ET QM QM2 2010
1.250,– €
  1. 14.12. – 17.12.2020
Online
ET QM QM2 2011
1.250,– €

Das könnte Sie auch interessieren