Menü

Seminar – Automotive
IATF 16949 - 1st/2nd party Auditor - Qualifizierung (VDA QMC)

Die Qualifikation und Kompetenz von 1st/2nd party Auditoren IATF 16949 ist in der Automobilindustrie von entscheidender Bedeutung. Einerseits, um dem eigenen Unternehmen durch eine sachdienliche Bewertung des QM-Systems und des Erfüllungsgrades der Forderungen der IATF 16949 die Möglichkeit zu geben, zielführende Maßnahmen zur fortschreitenden Verbesserung einzuleiten. Andererseits aber auch, um die externen Anbieter (Lieferanten) bei der Entwicklung ihres QM-Systems in Richtung IATF 16949 kompetent unterstützen zu können, was letztendlich zum beiderseitigen Nutzen ist.

Der Wechsel zwischen Information sowie Einzel-, Gruppen- und Fallstudienarbeit ermöglicht es, in geeigneten Lernschritten die Kenntnisse zur IATF 16949 und zur DIN EN ISO 9001 zu erweitern und anzuwenden.

Ihr Nutzen

  • Sie kennen die Anforderungen und Zertifizierungsregeln gemäß IATF 16949.
  • Sie wissen, wie Sie selbstständig 1st/2nd party Audits nach den Anforderungen der IATF 16949 fachlich korrekt durchführen.

Teilnahmevoraussetzungen

  • Kenntnisse zur DIN EN ISO 19011
  • Kenntnisse und praktische Erfahrungen in der Einführung und Aufrechterhaltung von Managementsystemen

Formale Voraussetzungen entnehmen Sie bitte dem Bildungsschema unter der Rubrik „Ihre Karriere zum 1st/2nd party Auditor IATF 16949 (VDA QMC)“.

Teilnehmer

Personen im Bereich QM mit oder ohne Leitungsfunktion oder interne/externe Systemauditoren mit Kenntnissen zur DIN EN ISO 9001 und Auditerfahrung in der Automobilindustrie

Inhalte

  • Prozessmanagement und prozessorientierter Ansatz der Automobilindustrie
  • Wesentliche Inhalte der DIN EN ISO 19011
  • Aufbau und Struktur der IATF 16949 und deren Forderungen inkl. DIN EN ISO 9001
  • Einblicke in die IATF 16949-Zertifizierungsvorgaben

Besondere Hinweise

Sie können im Anschluss die Prüfung zum IATF 16949 – 1st/2nd party Auditor (VDA QMC) ablegen. Bitte buchen Sie diese Prüfung separat. Die Prüfung findet ausschließlich als Präsenzveranstaltung statt.

Bitte beachten Sie: Für den Antrag auf Zulassung zur Prüfung müssen einschlägige Voraussetzungen erfüllt werden. Sollten Sie auf die Prüfung verzichten, müssen Sie die weiteren im Regelwerk geforderten Kompetenzen für Auditoren gegebenenfalls auf andere Weise erwerben und nachweisen können.

Nach bestandener Lernkontrolle erhalten Sie eine DGQ-VDA QMC-Qualifikationsbescheinigung. Bitte beachten Sie unsere weiteren Hinweise zu den Lernkontrollen der VDA QMC-Trainings.

Für dieses Training können Sie individuelle Förderung beantragen. Weitere Informationen zu den DGQ-Förderprogrammen finden Sie hier.

 

Für Online-Trainings gilt:

Das Format der Online-Trainings eignet sich besonders für diejenigen, die sich gern ortsungebunden und in Teilen selbstständig mit Hilfe digitaler Anwendungen neues Wissen aneignen möchten.

Ablauf des Online-Trainings:

Tag 1

09:00 - 12:00 Uhr Prozessmanagement und prozessorientierter Ansatz in der Automobilindustrie
12:00 - 13:00 Uhr Mittagspause
13:00 - 17:00 Uhr Wesentliche Inhalte der DIN EN ISO 19011, Aufbau und Struktur der IATF 16949 und deren Forderungen (inkl. DIN EN ISO 9001)

Tag 2

09:00 - 12:00 Uhr Forderungen der IATF 16949 (inkl. DIN EN ISO 9001)
12:00 - 13:00 Uhr Mittagspause
13:00 - 17:00 Uhr Forderungen der IATF 16949 (inkl. DIN EN ISO 9001) (Fortsetzung)

Tag 3

09:00 - 12:00 Uhr Forderungen der IATF 16949 (inkl. DIN EN ISO 9001) (Fortsetzung)
12:00 - 13:00 Uhr Mittagspause
13:00 - 17:00 Uhr Forderungen der IATF 16949 (inkl. DIN EN ISO 9001) (Fortsetzung), Übungen, Zertifizierungsvorgaben IATF 16949, Lernkontrolle

Bitte halten Sie für das Online-Training den Band IATF 16949 Qualitätsmanagementsystemstandard der Automobilindustrie bereit. Sie können den Band über den Webshop des VDA QMC beziehen. Weitere notwendige digitale Trainingsunterlagen erhalten Sie zum Download während Ihres Online-Trainings.

Fragen zu unseren Online-Trainings und den Technischen Voraussetzungen für die Teilnahme an dem Online-Training finden Sie hier in unseren FAQs.

 

Ihr Plus

Für Präsenz-Trainings gilt:

Unterlagen, Mittagessen und Pausengetränke, QM-Systemstandard IATF 16949, DGQ-Sonderdruck Normen zum Qualitätsmanagement (DIN EN ISO 9000, 9001, 9004 und 19011)

 

Für Online-Trainings gilt:

  • Digitale Trainingsunterlagen (PDF)
  • Gruppe mit maximal 12 Personen
  • DGQ-Sonderdruck "Normen zum Qualitätsmanagement" (DIN EN ISO 9000, 9001, 9004 und 19011) als eBook

 

  1. 12.03. – 14.03.2024
München (Parsdorf)
S TS3 2407
1.730,– €
  Ausgebucht
Auf die Warteliste
  1. 20.03. – 22.03.2024
Online
ET TS3 2401
1.590,– €
  1. 10.04. – 12.04.2024
Köln (Hürth)
S TS3 2402
1.730,– €
  1. 23.04. – 25.04.2024
Mannheim
S TS3 2408
1.730,– €
  1. 03.06. – 05.06.2024
Leonberg (Stuttgart)
S TS3 2403
1.730,– €
  1. 19.06. – 21.06.2024
Online
ET TS3 2402
1.590,– €
  1. 17.07. – 19.07.2024
Nürnberg
S TS3 2404
1.730,– €
  1. 03.09. – 05.09.2024
Frankfurt am Main
S TS3 2409
1.730,– €
  1. 18.09. – 20.09.2024
Online
ET TS3 2403
1.590,– €
  1. 07.10. – 09.10.2024
Bochum
S TS3 2405
1.730,– €
  1. 05.11. – 07.11.2024
Frankfurt am Main
S TS3 2410
1.730,– €
  1. 27.11. – 29.11.2024
Leonberg (Stuttgart)
S TS3 2406
1.730,– €
  1. 10.12. – 12.12.2024
Online
ET TS3 2404
1.590,– €

Zielgruppe

Führungskräfte, Qualitätsbeauftragte und -manager aus der Automobilbranche sowie interne
Auditoren im Umfeld der Branche mit Bezug zu IATF 16949

2 Tage DGQ-Training | Optional

Automotive Methoden für interne Auditoren
IATF 16949:2016

Link

4 Tage Training

IATF 16949:2016 - Qualifizierung zum 1st/2nd party Auditor - Kompaktseminar inklusive Prüfungsvorbereitung

Link

3 Tage Training

Qualifizierung zum 1st/2nd party Auditor IATF 16949:2016

Link

1 Tag Prüfung

1st/2nd Party Auditor IATF 16949:2016 (VDA QMC)

Link

1 Tag Prüfung Kompaktseminar

1st/2nd Party Auditor IATF 16949:2016 (VDA QMC)

Link


Ihr Weg zum DGQ-Zertifizierten Prozess-Auditor VDA 6.3

Zielgruppe

Interne und externe Prozessauditoren im gesamten Produktlebenszyklus (inklusive Potenzialanalyse), Prozessoptimierer, Fachbereichs-, Gruppen- und Abteilungsleiter, Qualitäts- und Projektmanager

4 Tage Training

Prozess-Auditor VDA 6.3

Link

1 Tag Prüfung

Zertifizierter Prozess-Auditor VDA 6.3

Link


Das könnte Sie auch interessieren