Menü

Ihre Karriere zum 1st/2nd party Auditor IATF 16949 (VDA QMC)


  • Der Prüfungstag zum zertifizierten 1st/2nd party Auditor IATF 16949 bietet den Teilnehmern ein Qualifikationsniveau, das mit dem eines 3rd party Auditors vergleichbar ist.
  • Sie können gegenüber Dritten Ihre Kompetenz als 1st/2nd party Auditor IATF 16949 belegen und erfüllen somit die Forderungen einiger Kunden an die Qualifikation der internen Auditoren.
  • Sie führen das Prädikat "VDA" in Ihrem Kompetenzzertifikat, erhalten die entsprechende Auditorenkarte und werden in der Datenbank des VDA QMC registriert.

Die Prüfung/Zertifizierung zum 1st/2nd party Auditor IATF 16949 wird in Lizenz des VDA QMC durchgeführt. Prüfung und Zulassungsvoraussetzungen entsprechen den Vorgaben des VDA QMC. 
Das bei bestandener Prüfung erlangte Zertifikat wird in dieser Form ausschließlich vom IATF-Mitglied VDA QMC ausgestellt. 
Der Prüfungsgegenstand ergibt sich aus den im Kurs behandelten Inhalten, aus den Forderungen der IATF 16949 sowie in Einzelfällen aus kundenspezifischen Forderungen der OEMs.

Zielgruppe

Führungskräfte, Qualitätsbeauftragte und -manager aus der Automobilbranche sowie interne
Auditoren im Umfeld der Branche mit Bezug zu IATF 16949:2016.

Zielgruppe

Interne und externe Prozessauditoren im gesamten Produktlebenszyklus (inklusive Potenzialanalyse), Prozessoptimierer, Entscheider in den Unternehmen (Fachbereichs-, Gruppen- und Abteilungsleiter), Qualitäts- und Projektmanager.

2 Tage DGQ-Training

Automotive Methoden für interne Auditoren IATF 16949:2016

Link

2 Tage DGQ-Training

Automotive Methoden für Interne Auditoren IATF 16949:2016

Link

3 Tage Training

IATF 16949:2016 - Qualifizierung zum 1st/2nd party Auditor (VDA QMC)

Link

2 Tage Training

VDA 6.3 - Qualifizierung zum Prozess-Auditor (VDA QMC)

Link

1 Tag Prüfung

1st/2nd party Auditor IATF 16949:2016 (VDA QMC)

Bitte separat buchen

Link

1 Tag Prüfung

VDA 6.3 Zertifizierter Prozess-Auditor (VDA QMC)

Bitte separat buchen

Link