Menü

Lehrgang – QM im Sozial- und Gesundheitswesen
Qualitätsmanagement im Gesundheits- und Sozialwesen I

In diesem Lehrgang eignen Sie sich grundlegende Kenntnisse zu einem zeitgemäßen Qualitätsmanagement an. Sie lernen die wesentlichen Anforderungen im Hinblick auf die Dokumentation und Prozessorientierung kennen. Die Inhalte des Lehrgangs orientieren sich maßgeblich an der Norm DIN EN ISO 9001, ergänzt um Anforderungen von DIN EN 15224. Auch werden Ihnen die Grundlagen interner Audits erläutert. Darüber hinaus lernen Sie Ihre Praxiskenntnisse effizienter in Diskussionen einzubringen. Sie entwickeln Fragetechniken, mit denen Sie Gesprächsituationen im beruflichen Kontext souverän meistern.

Ihr Nutzen

  • Sie wissen, welche Chancen Qualitätsmanagement für das Gesundheits- und Sozialwesen bietet.
  • Sie kennen die grundlegenden Anforderungen von DIN EN ISO 9001.
  • Sie können ein internes Audit begleiten und Gespräche zielgerichtet führen.

Teilnehmer

Alle Personen aus Organisationen des Gesundheits- und Sozialwesens, die für den Aufbau, die Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung eines Qualitätsmanagementsystems verantwortlich sind

Inhalte

  • Einführung ins Qualitätsmanagement
  • Qualitätsmerkmale im Gesundheits- und Sozialwesen
  • Überblick über die ISO 9000-Familie
  • Verbindung zu DIN EN 15224
  • Dokumentation eines QM-Systems
  • Prozessmanagement
  • Grundlagen interner Audits
  • Einführung ins klinische Risikomanagement
  • Grundlagen Projektmanagement
  • Praxisübungen und Fallbeispiele
  • Gespräche zielorientiert und sicher führen
  • Moderation von Teams und Gruppen

Besondere Hinweise

Wenn Sie das Thema "Interne Audits" vertiefen möchten, ist das Seminar „Grundlagen Interne Audits“ in der Kategorie Audit bestens geeignet.

Fortbildungspunkte

Nach Besuch dieser Veranstaltung können beruflich Pflegende Fortbildungspunkte beantragen.

Ihr Plus

DGQ-Sonderdruck Normen zum Qualitätsmanagement (DIN EN ISO 9000, 9001, 9004 und 19011), Unterlagen, Mittagessen und Pausengetränke

  1. 25.03. – 29.03.2019
Frankfurt am Main
L 01QM GW1 1901
1.550,– €
  1. 06.05. – 10.05.2019
Berlin
L 01QM GW1 1902
1.550,– €
  1. 01.07. – 05.07.2019
Köln (Brühl)
L 01QM GW1 1903
1.550,– €
  1. 04.11. – 08.11.2019
Stuttgart (Ditzingen)
L 01QM GW1 1904
1.550,– €

Zielgruppe

Mitarbeiter sowie Führungs- und Fachkräfte aus dem Gesundheits- und Sozialwesen, die mit der Einführung, Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements in ihrer Organisation betraut sind.

5 Tage Training

Qualitätsmanagement im Gesundheits- und Sozialwesen I

Link

Prüfung am letzten Tag für angehende Qualitätsbeauftragte optional

DGQ-Prüfung
DGQ-Qualitätsfachkraft im Gesundheits- und Sozialwesen

Bitte separat buchen

Link

4 Tage Training

Qualitätsmanagement im Gesundheits- und Sozialwesen II

Link

DGQ-Interner Auditor

Siehe Bildungsreihe "Audit"

Link

1 Tag Prüfung für angehende Qualitätsmanager optional

DGQ-Qualitätsbeauftragter und interner Auditor im Gesundheits- und Sozialwesen

oder

DGQ-Prüfung
DGQ-Qualitätsmanagementbeauftragter im Gesundheits- und Sozialwesen inkl. EOQ Quality Management Representative in Healthcare

Bitte separat buchen

Link

5 Tage Training

Qualitätsmanagement III - Didaktik, Analyse und Statistik

Link

DGQ-Auditor Qualität inkl. EOQ Quality Auditor

Link

4 Tage Training

Qualitätsmanagement IV - Strategie, Integration und Weiterentwicklung

Link

2 Tage Prüfung

DGQ-Prüfung
DGQ-Qualitätsmanager im Gesundheits- und Sozialwesen inkl. EOQ Quality Manager in Healthcare

Bitte separat buchen

Link

DGQ-Lead Auditor Qualität inkl. EOQ Quality Lead Auditor

Siehe Bildungsreihe "Audit"

Link