Menü

Lehrgang – QM im Sozial- und Gesundheitswesen
Qualitätsmanagement im Gesundheits- und Sozialwesen II

In diesem Lehrgang eignen Sie sich weiterführende Qualitätsmanagementkenntnisse an. Sie erfahren, wie Sie die anspruchsvollen Aufgaben bei der Umsetzung und Verbesserung eines QM-Systems nach DIN EN ISO 9001 erfolgreich bewältigen – auch in Hinblick auf DIN EN 15224. Sie erhalten Know-how zur Kommunikation, zum Bewerten der Wirksamkeit des Qualitätsmanagements und zur Berichterstattung an die oberste Leitung. Sie lernen, die wichtigsten Techniken und Methoden des Qualitäts- und Dienstleistungsmanagements auszuwählen und anzuwenden. Mit diesem Wissen können Sie Ihr QM-System stabil aufrechterhalten sowie kontinuierlich weiterentwickeln.

Ihr Nutzen

  • Sie schaffen die Basis für ein erfolgreiches QM-System nach DIN EN ISO 9001.
  • Sie können das Managementsystem Ihrer Organisation bewerten.
  • Sie setzen Werkzeuge und Methoden des Qualitätsmanagements sinnvoll ein.

Teilnehmer

Alle Personen aus Organisationen des Gesundheits- und Sozialwesens, die für den Aufbau, die Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung eines Qualitätsmanagementsystems verantwortlich sind.

Inhalte

  • QM-Systeme bewerten und verbessern
  • Kennzahlen
  • Informieren und kommunizieren im Qualitätsmanagement
  • Grundlagen des Wissensmanagements
  • Werkzeuge des Qualitätsmanagements
  • Qualitätsmethoden in der Dienstleistung
  • Qualität und Motivation
  • Rolle des QM-Beauftragten

Besondere Hinweise

Zur Vertiefung der Inhalte bietet Ihnen die DGQ verschiedene Seminare an, zum Beispiel das Seminar „FMEA – Basistraining“.

Für dieses Training kann Bildungsurlaub (Bildungszeit) in Baden-Württemberg beantragt werden. Weitere Informationen und den Anerkennungsnachweis finden Sie unter Geförderte Weiterbildung & Bildungsurlaub.

Fortbildungspunkte

Nach Besuch dieser Veranstaltung können beruflich Pflegende Fortbildungspunkte beantragen.

Ihr Plus

Unterlagen, Mittagessen und Pausengetränke

  1. 20.05. – 23.05.2019
Darmstadt
L 01QM GW2 1901
1.200,– €
  1. 16.09. – 19.09.2019
Köln (Brühl)
L 01QM GW2 1902
1.200,– €
  1. 02.12. – 05.12.2019
Stuttgart (Ditzingen)
L 01QM GW2 1903
1.200,– €

Zielgruppe

Mitarbeiter sowie Führungs- und Fachkräfte aus dem Gesundheits- und Sozialwesen, die mit der Einführung, Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements in ihrer Organisation betraut sind.

5 Tage Training

Qualitätsmanagement im Gesundheits- und Sozialwesen I

Link

Prüfung am letzten Tag für angehende Qualitätsbeauftragte optional

DGQ-Prüfung
DGQ-Qualitätsfachkraft im Gesundheits- und Sozialwesen

Bitte separat buchen

Link

4 Tage Training

Qualitätsmanagement im Gesundheits- und Sozialwesen II

Link

DGQ-Interner Auditor

Siehe Bildungsreihe "Audit"

Link

1 Tag Prüfung für angehende Qualitätsmanager optional

DGQ-Qualitätsbeauftragter und interner Auditor im Gesundheits- und Sozialwesen

oder

DGQ-Prüfung
DGQ-Qualitätsmanagementbeauftragter im Gesundheits- und Sozialwesen inkl. EOQ Quality Management Representative in Healthcare

Bitte separat buchen

Link

5 Tage Training

Qualitätsmanagement III - Didaktik, Analyse und Statistik

Link

DGQ-Auditor Qualität inkl. EOQ Quality Auditor

Link

4 Tage Training

Qualitätsmanagement IV - Strategie, Integration und Weiterentwicklung

Link

2 Tage Prüfung

DGQ-Prüfung
DGQ-Qualitätsmanager im Gesundheits- und Sozialwesen inkl. EOQ Quality Manager in Healthcare

Bitte separat buchen

Link

DGQ-Lead Auditor Qualität inkl. EOQ Quality Lead Auditor

Siehe Bildungsreihe "Audit"

Link