Menü

Prüfung
Zertifizierung/Prüfung: DGQ-Qualitätsfachkraft im Gesundheits- und Sozialwesen

Mit Ihrem persönlichen Zertifikat DGQ-Qualitätsfachkraft im Gesundheits- und Sozialwesen weisen Sie Ihre Qualifikation nach, dass Sie Grundlagen, Konzepte und Ziele des Qualitätsmanagements kennen. Darüber hinaus wissen Sie, wie Sie diese auf Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens übertragen können. Sie können an der kontinuierlichen Verbesserung des QM-Systems mitwirken. Zudem kennen Sie die wichtigsten Methoden der Teamarbeit und Gesprächsführung.

Ihr Nutzen

  • Sie weisen nach, dass Sie Grundlagen des Qualitätsmanagements im Gesundheits- und Sozialwesen kennen.
  • Sie belegen, einen Beitrag zur kontinuierlichen Verbesserung des Qualitätsmanagementsystems Ihrer Einrichtung leisten zu können.
  • Sie kennen die gängigsten Methoden der Teamarbeit und Gesprächsführung.

Ihr Weg zum Zertifikat

Folgende Voraussetzungen müssen Sie erfüllen:

  • Hochschulabschluss oder abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Sozial- oder Gesundheitswesen
  • Teilnahme am DGQ-Lehrgang „Qualitätsmanagement im Gesundheits- und Sozialwesen I"
  • Kenntnis der Normen DIN EN ISO 9000 und 9001
Nach bestandener Prüfung erhalten Sie das Zertifikat DGQ-Qualitätsfachkraft im Gesundheits- und Sozialwesen.

Prüfung

Die Prüfung erfolgt schriftlich.
Bitte buchen Sie die Prüfung separat.

Hinweis

Das Zertifikat ist unbefristet gültig.

Besondere Hinweise

Die Bedingungen sind detailliert in der Zertifizierungs- und Prüfungsordnung und in der zugehörigen Durchführungsbestimmung festgelegt.

Ihr Plus

Die Gebühr bezieht sich auf das gesamte Zertifizierungsverfahren – von der Antragsbearbeitung über die Prüfung bis zur Ausstellung des Zertifikats.

Mit Ihrem persönlichen Zertifikat DGQ-Qualitätsfachkraft im Gesundheits- und Sozialwesen weisen Sie Ihre Qualifikation nach, dass Sie Grundlagen, Konzepte und Ziele des Qualitätsmanagements kennen. Darüber hinaus wissen Sie, wie Sie diese auf Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens übertragen können. Sie können an der kontinuierlichen Verbesserung des QM-Systems mitwirken. Zudem kennen Sie die wichtigsten Methoden der Teamarbeit und Gesprächsführung.

Ihr Nutzen

  • Sie weisen nach, dass Sie Grundlagen des Qualitätsmanagements im Gesundheits- und Sozialwesen kennen.
  • Sie belegen, einen Beitrag zur kontinuierlichen Verbesserung des Qualitätsmanagementsystems Ihrer Einrichtung leisten zu können.
  • Sie kennen die gängigsten Methoden der Teamarbeit und Gesprächsführung.

Ihr Weg zum Zertifikat

Folgende Voraussetzungen müssen Sie erfüllen:

  • Hochschulabschluss oder abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Sozial- oder Gesundheitswesen
    oder
  • drei Jahre Erfahrung im Gesundheitswesen mit Aufgaben in der Bereitstellung der Gesundheitsversorgung oder im Sozialwesen mit unterstützenden, fördernden oder beratenden Tätigkeiten
  • Teilnahme am DGQ-Lehrgang „Qualitätsmanagement im Gesundheits- und Sozialwesen I"
  • Kenntnis der Normen DIN EN ISO 9000 und 9001
Nach bestandener Prüfung erhalten Sie das Zertifikat DGQ-Qualitätsfachkraft im Gesundheits- und Sozialwesen.

Prüfung

Die Prüfung erfolgt schriftlich.
Bitte buchen Sie die Prüfung separat.

Hinweis

Das Zertifikat ist unbefristet gültig.

Besondere Hinweise

Die Bedingungen sind detailliert in der Zertifizierungs- und Prüfungsordnung und in der zugehörigen Durchführungsbestimmung festgelegt.

Ihr Plus

Die Gebühr bezieht sich auf das gesamte Zertifizierungsverfahren – von der Antragsbearbeitung über die Prüfung bis zur Ausstellung des Zertifikats.


  1. 29.03.2019
    16:00 - 17:00 Uhr
Frankfurt am Main
P FKG 1901
220,– €
  1. 10.05.2019
    16:00 - 17:00 Uhr
Berlin
P FKG 1902
220,– €
  1. 05.07.2019
    16:00 - 17:00 Uhr
Köln (Brühl)
P FKG 1903
220,– €
  1. 08.11.2019
    16:00 - 17:00 Uhr
Stuttgart (Ditzingen)
P FKG 1904
220,– €

Zielgruppe

Mitarbeiter sowie Führungs- und Fachkräfte aus dem Gesundheits- und Sozialwesen, die mit der Einführung, Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements in ihrer Organisation betraut sind.

3 Tage

Qualitätsmanagement im Gesundheits- und Sozialwesen I

Link

2 Tage

Qualitätsmanagement - Kommunikation, Teamarbeit und Moderation

Link

Tage | optional

DGQ-Prüfung
DGQ-Qualitätsfachkraft im Gesundheits- und Sozialwesen

Link

5 Tage

Qualitätsmanagement im Gesundheits- und Sozialwesen II

Link

DGQ-Audit Methodenspezialist

oder

DGQ-Interner Auditor

Siehe Bildungsreihe "Audit"

Link

1 Tag | optional

Branchenübergreifender Vertiefungslehrgang QB

Link

1 Tag | für angehende Qualitätsmanager optional

DGQ-Qualitätsbeauftragter und interner Auditor im Gesundheits- und Sozialwesen

oder

DGQ-Prüfung
DGQ-Qualitätsmanagementbeauftragter im Gesundheits- und Sozialwesen inkl. EOQ Quality Management Representative

Link

5 Tage

Qualitätsmanagement III - Didaktik, Analyse und Statistik

Link

DGQ-Auditor Qualität inkl. EOQ Quality Auditor

Link

4 Tage

Qualitätsmanagement IV - Strategie, Integration und Weiterentwicklung

Link

2 Tage | optional

Branchenübergreifender Vertiefungslehrgang QM

Link

2 Tage

DGQ-Prüfung
DGQ-Qualitätsmanager im Gesundheits- und Sozialwesen inkl. EOQ Quality Manager

Link

DGQ-Lead Auditor Qualität inkl. EOQ Quality Lead Auditor

Siehe Bildungsreihe "Audit"

Link


Das könnte Sie auch interessieren