Menü

Prüfung – Qualitätssicherung
Zertifizierung/Prüfung: DGQ-Spezialist Qualitätssicherung

Mit Ihrem persönlichen Zertifikat DGQ-Spezialist Qualitätssicherung weisen Sie Ihre Qualifikation nach, eine anforderungsgerechte Durchführung von Mess- und Prüfvorgängen sicherzustellen. Sie kennen die Arten von Qualitätsanforderungen und wissen, wie Sie diese ermitteln und daraus qualitätsrelevante Vorgabedokumente erstellen. Sie wissen, wie man Messdaten richtig analysiert und bewertet. Sie kennen geeignete Präsentations- und Moderationsmethoden, um Ergebnisse wirkungsvoll darzustellen oder im Team zu erarbeiten.

Ihr Nutzen

  • Sie weisen mit Ihrem DGQ-Zertifikat nach, dass Sie Methoden der Qualitätssicherung kennen, um Qualitätsanforderungen an Produkte und Prozesse zu erfüllen.
  • Sie sind mit Methoden vertraut, um Produkt- und Prozessrisiken zu erkennen und zu bewerten.
  • Sie sind in der Lage, das Qualitätsbewusstsein und die kontinuierliche Verbesserung der Qualitätssicherung mit geeigneten Werkzeugen und Methoden in Ihrem Unternehmen zu unterstützen.

Ihr Weg zum Zertifikat

Folgende Voraussetzungen müssen Sie erfüllen:

  • 1 Jahr Berufserfahrung in einer Vollzeittätigkeit mit qualitätssichernden Aufgaben
  • Teilnahme an den DGQ-Lehrgängen
    - „Statistische Daten im Produktionsumfeld erheben, auswerten und vermitteln“
    - „Verbesserungsmethoden im Produktionsumfeld wertschöpfend einsetzen“
  • Vorliegen des Zertifikats DGQ-Fachkraft Qualitätsprüfung oder DGQ-Qualitätsfachkraft

Nach bestandener Prüfung erhalten Sie das Zertifikat DGQ-Spezialist Qualitätssicherung.

Prüfung

Die Prüfung erfolgt schriftlich.
Bitte buchen Sie die Prüfung separat.

Hinweis

Das Zertifikat ist unbefristet gültig.

Sie haben die Möglichkeit, das Zertifikat mit ergänzender Angabe eines fachlichen Vertiefungsschwerpunktes zu erhalten, wenn Sie mindestens ein zweitägiges Training besucht haben, das Ihr Qualitätssicherungswissen vertieft oder erweitert (siehe Tabelle). Das Zertifikat bescheinigt Ihnen dann zusätzlich diese Teilnahme im Zertifikatstext. Der Titel des Zertifikats lautet dann z. B.:

DGQ-Spezialist Qualitätssicherung
mit Vertiefungsschwerpunkt aus dem Bereich Audit


Wenn Sie das Zertifikat ohne Ergänzung bereits besitzen und die o. g. Voraussetzung erfüllen, können Sie das erweiterte Zertifikat schriftlich gegen Gebühr beantragen.

Besondere Hinweise

Die Bedingungen sind detailliert in der Zertifizierungs- und Prüfungsordnung und in der zugehörigen Durchführungsbestimmung festgelegt.

Ihr Plus

Die Gebühr bezieht sich auf das gesamte Zertifizierungsverfahren – von der Antragsbearbeitung über die Prüfung bis zur Ausstellung des Zertifikats.

Mit Ihrem persönlichen Zertifikat DGQ-Spezialist Qualitätssicherung weisen Sie Ihre Qualifikation nach, eine anforderungsgerechte Durchführung von Mess- und Prüfvorgängen sicherzustellen. Sie kennen die Arten von Qualitätsanforderungen und wissen, wie Sie diese ermitteln und daraus qualitätsrelevante Vorgabedokumente erstellen. Sie wissen, wie man Messdaten richtig analysiert und bewertet. Sie kennen geeignete Präsentations- und Moderationsmethoden, um Ergebnisse wirkungsvoll darzustellen oder im Team zu erarbeiten.

Ihr Nutzen

  • Sie weisen mit Ihrem DGQ-Zertifikat nach, dass Sie Methoden der Qualitätssicherung kennen, um Qualitätsanforderungen an Produkte und Prozesse zu erfüllen.
  • Sie sind mit Methoden vertraut, um Produkt- und Prozessrisiken zu erkennen und zu bewerten.
  • Sie sind in der Lage, das Qualitätsbewusstsein und die kontinuierliche Verbesserung der Qualitätssicherung mit geeigneten Werkzeugen und Methoden in Ihrem Unternehmen zu unterstützen.

Ihr Weg zum Zertifikat

Folgende Voraussetzungen müssen Sie erfüllen:

  • 1 Jahr Berufserfahrung in einer Vollzeittätigkeit mit qualitätssichernden Aufgaben
  • Teilnahme an den DGQ-Lehrgängen
    – „Statistische Daten im Produktionsumfeld erheben, auswerten und vermitteln“
    – „Verbesserungsmethoden im Produktionsumfeld wertschöpfend einsetzen“
  • Vorliegen des Zertifikats DGQ-Fachkraft Qualitätsprüfung oder DGQ-Qualitätsfachkraft

Nach bestandener Prüfung erhalten Sie das Zertifikat DGQ-Spezialist Qualitätssicherung.

Prüfung

Die Prüfung erfolgt schriftlich.

Bitte buchen Sie die Prüfung separat.

Hinweis

Das Zertifikat ist unbefristet gültig.

Sie haben die Möglichkeit, das Zertifikat mit ergänzender Angabe eines fachlichen Vertiefungsschwerpunktes zu erhalten, wenn Sie mindestens ein zweitägiges Training besucht haben, das Ihr Qualitätssicherungswissen vertieft oder erweitert (siehe Seite 26). Das Zertifikat bescheinigt Ihnen dann zusätzlich diese Teilnahme im Zertifikatstext. Der Titel des Zertifikats lautet dann z. B.:

DGQ-Spezialist Qualitätssicherung
mit Vertiefungsschwerpunkt aus dem Bereich Prüfprozesse


Wenn Sie das Zertifikat ohne Ergänzung bereits besitzen und die o. g. Voraussetzung erfüllen, können Sie das erweiterte Zertifikat schriftlich gegen Gebühr beantragen.

Ihr Plus

Die Gebühr bezieht sich auf das gesamte Zertifizierungsverfahren – von der Antragsbearbeitung über die Prüfung bis zur Ausstellung des Zertifikats.


  1. 21.03.2019
    16:00 - 17:00 Uhr
Bensheim
P QSS 1901
220,– €
  1. 11.04.2019
    16:00 - 17:00 Uhr
Stuttgart (Nürtingen)
P QSS 1902
220,– €
  1. 16.05.2019
    16:00 - 17:00 Uhr
Dortmund (Hamm)
P QSS 1903
220,– €
  1. 14.06.2019
    16:00 - 17:00 Uhr
Berlin
P QSS 1904
220,– €
  1. 18.07.2019
    16:00 - 17:00 Uhr
München
P QSS 1905
220,– €
  1. 29.08.2019
    16:00 - 17:00 Uhr
Frankfurt am Main
P QSS 1906
220,– €
  1. 26.09.2019
    16:00 - 17:00 Uhr
Köln (Brühl)
P QSS 1907
220,– €
  1. 24.10.2019
    16:00 - 17:00 Uhr
Stuttgart (Ditzingen)
P QSS 1908
220,– €
  1. 14.11.2019
    16:00 - 17:00 Uhr
Hamburg (Bergedorf)
P QSS 1911
220,– €
  1. 21.11.2019
    16:00 - 17:00 Uhr
München
P QSS 1909
220,– €
  1. 05.12.2019
    16:00 - 17:00 Uhr
Göttingen
P QSS 1910
220,– €
  1. 19.12.2019
    16:00 - 17:00 Uhr
Stuttgart (Herrenberg)
P QSS 1912
220,– €