Menü

E-Learning – E-Learning und Webinare
E-Training: Qualitätssicherung im Produktionsumfeld - Grundlagen

In diesem E-Training lernen Sie in einer ausgewogenen Mischung aus Online-Training- und virtuellen Gruppenphasen die Bedeutung der Qualitätssicherung entlang der Wertschöpfungskette eines produzierenden Unternehmens kennen. Sie erfahren, wie Sie Kunden- und andere externe Anforderungen in interne Spezifikationen übersetzen. Darüber hinaus üben Sie online, diese im Entwicklungs-, Planungs-, Produktions- und Auslieferungsprozess zu prüfen, umzusetzen und zu erfüllen. Die konkreten Gruppenarbeiten bereiten Sie schon während des E-Trainings auf die Umsetzung in Ihrer Organisation vor. Im Austausch mit Trainern und Teilnehmern erhalten Sie einen Überblick zu relevanten Normen, Methoden und Werkzeugen der Qualitätssicherung. Die vorgestellten Soft-Skill-Inhalte unterstützen Sie dabei Ihr erlerntes Wissen im Unternehmen anzuwenden.

Ihr Nutzen

  • Sie lernen alle relevanten Tätigkeiten der Qualitätssicherung entlang der Wertschöpfungskette kennen.
  • Sie erlernen wesentliche Instrumente zur Umsetzung von Kundenanforderungen.
  • Sie kennen die Grundlagen der Statistik für den Planungs- und Produktionsprozess.
  • Sie ordnen Methoden entsprechend des 8D-Schemas systematisch ein.

Teilnehmer

Angelernte als auch Facharbeiter, Sacharbeiter sowie Techniker und Ingenieure aus produzierenden Unternehmen. Unsere Teilnehmer sind Schichtführer, Teamleiter, Produktionsleiter, fachliche Leiter und Führungskräfte.

Inhalte

  • Qualität – Grundsätze und gemeinsames Verständnis
  • Kundenanforderungen
  • Interne Anforderungen
  • Prüfkonzept
  • Erstmusterprüfbericht
  • Grundlagen der Statistik
  • Messmittelfähigkeitsuntersuchung (MfU, MSA)
  • Qualitätskontrollwerkzeuge in der Qualitätssicherung
  • Interne/externe Audits/Inspektionen
  • Systematische Reklamationsbearbeitung unter Anwendung von QS-Werkzeugen
  • Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001 und andere Qualitätsmanagementsysteme
  • Gesprächsfähigkeit, Kooperation, Wahrnehmungsprozess

Die weiteren Veranstaltungen im Lehrgangsblock „Qualitätssicherung“ können Sie in Präsenz besuchen.

Besondere Hinweise

Im Lehrgang benötigen Sie einen Taschenrechner mit Statistikfunktionen (Berechnung Mittelwert und Standardabweichung). Ihr sicherer Umgang mit den Statistikfunktionen des Taschenrechners ist Voraussetzung für die erfolgreiche Bearbeitung der Übungen im Training.

Während des E-Trainings wird in unterschiedlichen Dokumenten gleichzeitig gearbeitet. Die parallele Nutzung von zwei Bildschirmen ist daher sehr zu empfehlen.

Die E-Trainings der DGQ sind brandneu und bieten gerade in der aktuellen Situation eine hohe Planungssicherheit. Das Format eignet sich besonders für diejenigen, die sich gern ortsungebunden und in Teilen selbstständig mit Hilfe digitaler Anwendungen neues Wissen aneignen möchten.

Ablauf des E-Trainings:

Tag 1 
09:00 - 16:45 Uhr Online-Phase mit interaktiven Übungen und virtuellen Gruppenarbeiten incl. 1h Mittagspause
16:45 - ca. 17:15 Uhr Online-Zusammenfassung und Klärung offener Fragen

Tag 2-5
08:30 - 16:30 Uhr Online-Phase mit interaktiven Übungen und virtuellen Gruppenarbeiten incl. 1h Mittagspause
16:30 - ca. 17:00 Uhr Online-Zusammenfassung und Klärung offener Fragen

 

Technische Voraussetzungen:

  • Den Web-Browser Google Chrome v31 (oder höher) – unabdingbar für die Durchführung der Gruppenarbeiten
  • Ein Endgerät (PC oder Laptop) mit Audioausgabe
  • Windows 10; Mac OS X 10.9 oder höher
  • Eine stabile Internetverbindung (Empfehlung: mindestens 1 MB/s)
  • Die GoToTraining-Desktop-App (JavaScript aktiviert) – den Link zum Download der App erhalten Sie einige Tag vor Trainingsbeginn
  • Ein funktionierendes Mikrofon (externes Mikrofon oder Headset empfohlen)
  • Eine Webcam

 

Nach diesem Lehrgang sind Sie berechtigt, an der Prüfung zum DGQ-Fachkraft Qualitätsprüfung teilzunehmen.
Bitte buchen Sie die Prüfung separat.

Sie haben weitere Fragen zu unseren Online-Trainings? Hier gelangen Sie zu den FAQ »

Für dieses Training können Sie individuelle Förderung beantragen.
Weitere Informationen zu den DGQ-Förderprogrammen finden Sie hier.

Ihr Plus

  • Elektronische Lehrgangsunterlagen (PDF) und Arbeitsformulare zum Download
  • Gruppe mit maximal 12 Personen

  1. 08.11. – 12.11.2021
Online
ET QS QS1 2111
1.530,– €
  1. 15.11. – 19.11.2021
Online
ET QS QS1 2112
1.530,– €
  1. 06.12. – 10.12.2021
Online
ET QS QS1 2113
1.530,– €
  1. 19.01. – 25.01.2022
  2. 19.01. – 21.01.2022
  3. 24.01. – 25.01.2022
Online
ET QS QS1 2201
1.530,– €
  1. 21.02. – 25.02.2022
Online
ET QS QS1 2202
1.530,– €
  1. 23.03. – 29.03.2022
  2. 23.03. – 25.03.2022
  3. 28.03. – 29.03.2022
Online
ET QS QS1 2203
1.530,– €
  1. 18.05. – 24.05.2022
  2. 18.05. – 20.05.2022
  3. 23.05. – 24.05.2022
Online
ET QS QS1 2204
1.530,– €
  1. 08.06. – 14.06.2022
  2. 08.06. – 10.06.2022
  3. 13.06. – 14.06.2022
Online
ET QS QS1 2205
1.530,– €