Menü

Lehrgang – Qualitätssicherung
Qualitätssicherung im Produktionsumfeld - Grundlagen

In einer interaktiven Praxissimulation erleben Sie die Wirklichkeit eines produzierenden Unternehmens. Sie erfahren, wie Sie Kunden- und andere externe Anforderungen in interne Spezifikationen übersetzen. Darüber hinaus trainieren Sie, diese im Entwicklungs-, Planungs-, Produktions- und Auslieferungsprozess zu prüfen, umzusetzen und zu erfüllen. Sie erhalten einen Überblick über relevante Normen, Methoden und Werkzeuge der Qualitätssicherung.

Das Soft-Skill-Training unterstützt Sie dabei, Ihr erlerntes Wissen im Unternehmen anzuwenden.

Ihr Nutzen

  • Sie lernen alle relevanten Tätigkeiten der Qualitätssicherung entlang der Wertschöpfungskette kennen.
  • Sie erlernen wesentliche Instrumente zur Umsetzung von Kundenforderungen.
  • Sie kennen die Grundlagen der Statistik für den Planungs- und Produktionsprozess.
  • Sie ordnen Methoden entsprechend des 8D-Schemas systematisch ein.

Inhalte

  • Qualität – Grundsätze und gemeinsames Verständnis
  • Kundenanforderungen
  • Interne Anforderungen
  • Erstmusterprüfbericht
  • Prüfkonzept
  • Grundlagen der Statistik
  • Messmittelfähigkeitsuntersuchung (MfU, MSA)
  • Qualitätskontrollwerkzeuge in der Qualitätssicherung
  • Interne/externe Audits/Inspektionen
  • Systematische Reklamationsbearbeitung unter Anwendung von QS-Werkzeugen
  • Qualitätsmanagement nach ISO 9001 und andere Qualitätsmanagementsysteme
  • Gesprächsfähigkeit, Kooperation

Besondere Hinweise

Wir stellen einen Taschenrechner mit Statistikfunktionen (Berechnung Mittelwert und Standardabweichung). Möchten Sie lieber mit Ihrem vertrauten Taschenrechner arbeiten, so bringen Sie diesen gerne mit.

Für dieses Training kann Bildungsurlaub (Bildungszeit) in Baden-Württemberg beantragt werden. Weitere Informationen und den Anerkennungsnachweis finden Sie unter Geförderte Weiterbildung & Bildungsurlaub.

Ihr Plus

Lehrgangsunterlagen, Praxis-Simulation, Taschenrechner, Mittagessen und Pausengetränke,


  1. 15.01. – 19.01.2018
Berlin
L QS QS1 1801
1.450,– €
  1. 22.01. – 26.01.2018
Stuttgart (Nürtingen)
L QS QS1 1802
1.450,– €
  Ausgebucht
Auf die Warteliste
  1. 12.02. – 16.02.2018
Frankfurt am Main
L QS QS1 1803
1.450,– €
  1. 26.02. – 02.03.2018
Göttingen
L QS QS1 1804
1.450,– €
  1. 12.03. – 16.03.2018
München (Parsdorf)
L QS QS1 1805
1.450,– €
  1. 19.03. – 23.03.2018
Mannheim
L QS QS1 1806
1.450,– €
  1. 09.04. – 13.04.2018
Köln (Brühl)
L QS QS1 1807
1.450,– €
  1. 16.04. – 20.04.2018
Stuttgart (Herrenberg)
L QS QS1 1808
1.450,– €
  1. 23.04. – 27.04.2018
Dresden
L QS QS1 1809
1.450,– €
  1. 14.05. – 18.05.2018
Berlin
L QS QS1 1810
1.450,– €
  1. 11.06. – 15.06.2018
Bochum
L QS QS1 1811
1.450,– €
  1. 18.06. – 22.06.2018
Freiburg
L QS QS1 1812
1.450,– €
  1. 25.06. – 29.06.2018
Hamburg
L QS QS1 1813
1.450,– €
  1. 16.07. – 20.07.2018
Stuttgart (Herrenberg)
L QS QS1 1814
1.450,– €
  1. 20.08. – 24.08.2018
Frankfurt am Main
L QS QS1 1815
1.450,– €
  1. 03.09. – 07.09.2018
Köln (Brühl)
L QS QS1 1816
1.450,– €
  1. 10.09. – 14.09.2018
München
L QS QS1 1817
1.450,– €
  1. 24.09. – 28.09.2018
Leipzig
L QS QS1 1818
1.450,– €
  1. 08.10. – 12.10.2018
Dortmund
L QS QS1 1819
1.450,– €
  1. 15.10. – 19.10.2018
Frankfurt am Main
L QS QS1 1820
1.450,– €
  1. 19.11. – 23.11.2018
Hamburg
L QS QS1 1821
1.450,– €
  1. 19.11. – 23.11.2018
Stuttgart (Herrenberg)
L QS QS1 1822
1.450,– €
  1. 03.12. – 07.12.2018
Bochum
L QS QS1 1823
1.450,– €
  1. 10.12. – 14.12.2018
Stuttgart (Ditzingen)
L QS QS1 1824
1.450,– €

Als Inhouse-Veranstaltung anfragen

Diese Veranstaltung ist Inhouse buchbar


Das könnte Sie auch interessieren