Menü

Webinar – E-Learning und Webinare
Webinar: Audit als interne Dienstleistung

Interne Audits sind oftmals „Rituale", die, weil eine Norm es fordert, von Jahr zu Jahr immer wieder gleich durchgeführt werden. Dabei können interne Audits sehr viel leisten. Werden Ihre internen Audits schon als Dienstleistung wahrgenommen?

Sie wollen als Auditverantwortlicher an der Ausrichtung und an der Wirkung der Audits etwas ändern? Sie wollen als Auditor anders auftreten und auch einmal neue Vorgehensweisen ausprobieren?

Mit diesem Online Training helfen wir Ihnen, interne Audits als wertschöpfende Dienstleistung zu positionieren. Das Online-Training besteht aus drei Teilen:

  • Einführungswebinar: mit vielen Impulsen, Diskussionsmöglichkeiten und Gruppenarbeiten (3 Stunden)
  • Praxisphase: Sie haben nun mehrere Wochen Zeit, selbst Impulsgeber zu sein und eigene Ideen in ihrer Organisation umzusetzen.
  • Reflexion und Feedback: Sie berichten im Abschlusswebinar aus der Praxis und bekommen weitere Impulse durch kollegiale Audit-Fall-Beratung (ca. 2 Stunden).

Das Online Training wird von einem erfahrenen Trainer und Auditor geleitet. Sie profitieren vom Austausch mit dem Trainer und den weiteren Teilnehmern in kleiner Runde, in der Sie sich und Ihre Fragen einbringen können.

Sowohl während der Praxisphase als auch kurz nach den Webinaren steht Ihnen der Trainer für Fragen zur Verfügung.

Ihr Nutzen

  • Sie bekommen in dem Online Training die Möglichkeit, neue Ansätze kennenzulernen, in der Praxis auszuprobieren und zu reflektieren (u.a. kollegiales Feedback).
  • Sie sind in kleinen Gruppe mit max. 15 Teilnehmern.
  • Sie lernen relevante Handlungsfelder und Lösungsansätze für interne Audits kennen, die Ihnen dabei helfen, das interne Audit als Dienstleistung zu positionieren.
  • Sie erfahren, wie Sie neue Auditziele entlang relevanter Themen in ihrer Organisation identifizieren.
  • Sie lernen alternative Auditmethoden kennen.
  • Sie erhalten eine Begleitung bei der Umsetzung in die Praxis.

Teilnehmer

Dieses Online Training richtet sich an Auditprogrammverantwortliche, Führungskräfte, interne Auditoren als auch an Lieferantenauditoren.

Inhalte

  • Status Quo: Wie wirken interne Audits heute und wie sollten sie wirken?
  • Risiken und Chancen im Auditprozess
  • Einstellungssache Audit: Positionsbestimmung Audit-Dienstleistung
  • Auditstrategie und Auditziele
  • Alternative Auditmethoden
  • Praxisumsetzung reflektieren
  • Impulse zur Weiterentwicklung und Positionierung

Besondere Hinweise

Technische Voraussetzungen:

  • Eine stabile Internetverbindung (Empfehlung: mindestens 1 MB/s)
  • Ein Endgerät (PC, Laptop, Tablet oder Smartphone) mit Audioausgabe
  • Einen aktuellen Web-Browser
  • Die Webinarsoftware Adobe Connect
  • Ein funktionierendes Headset (Mikrofon + Kopfhörer)
  • Optional: Eine Webcam

Das Online Training besteht jeweils aus zwei Terminen:

  • 14.05.2020, 9:00 – 12:00 Uhr und 07.07.2020, 9:00 – 11:30 Uhr
  • 30.06.2020, 9:00 – 12:00 Uhr und 15.09.2020, 9:00 – 11:30 Uhr

  1. 30.06. – 15.09.2020
  2. 30.06.2020
  3. 15.09.2020
Online
W AUD IDL 2002
390,– €

Das könnte Sie auch interessieren