Menü

Digitale Kompetenzen

Digitalisierung

Kompakt, informativ und interaktiv: Erweitern Sie Ihre Kompetenzen für die Digitalisierung.

Mehr denn je hat Digitalisierung seit dem vergangenen Jahr Einzug ins Qualitätswesen gehalten.

Als zentrales Element der Digitalisierung müssen Daten und große Datenmengen smart analysiert und aufbereitet werden – an den Schutz dieser mehr denn je gedacht werden.

Kommunikation in Gruppen findet oftmals auf digitalem Weg in Online-Meetings und Web-Konferenzen statt. Wenn auch zunächst gewöhnungsbedürftig, eine Online-Teilnahme an Meetings, Trainings und Präsentationen wird zunehmend zum Alltag.

Die aktuellen Weiterbildungsangebote vermitteln Ihnen die richtigen Kompetenzen, um den Herausforderungen von Digitalisierung erfolgreich zu begegnen.
 

Digitale Fitness steigern: Ihre Grundlagentrainings für erfolgreiche Kommunikation

Insbesondere seit Corona arbeiten die meisten anders: von zu Hause, digitaler und zunehmend interaktiver. Das souveräne Durchführen von virtuellen Meetings und Präsentationen wird damit auch nach Corona zunehmend zu einer Schlüsselkompetenz Ihrer Mitarbeiter im Qualitätswesen.

Digitalen Wandel agil gestalten: Ihre Methodentrainings für erfolgreiche Prozesse

Digitaler Wandel und agile Arbeitsweisen gehen Hand in Hand – Unternehmen, die ihre Prozesse und Geschäftsmodelle digitalisieren, setzen auch auf agile Prinzipien und Methoden. Auch für Qualitätsabteilungen ergeben sich daraus Veränderungen und Potenziale.

Führen in digitalen Zeiten: Ihre Trainings zum Führen hybrider Teams

Die Digitalisierung einer Arbeitsorganisation verlangt insbesondere von Führungskräften ein agiles Mindset und die Kompetenz hybride Teams zu führen.

Sicher in der Digitalisierung: Risiken mit dem passenden Know-How begegnen

Digitalisierung in der Produktion bedeutet auch mehr Risiken für vernetzte Produktionsanlagen und das Vorbeugen von Sicherheitsausfällen.

Das Potenzial der Daten ausschöpfen: Ihre Fachtrainings zum Umgang mit Daten

Im Zentrum der Digitalisierung stehen Daten. Der Umgang mit großen Datenmengen und das Know-how aus diesen „smart Data“ zu generieren, ist eine der zukünftigen Schlüsselqualifikationen von Qualitätsberufen.