Menü
Messtechnik/Koordinatenmesstechnik
Aufbau und Ziele Ihr Weg zum Zertifikat
Messtechnik

Längenprüftechnik von der Basis an lernen: Um in Ihrem Unternehmen belastbare Messwerte zu ermitteln, lernen Sie in unseren Lehrgängen praxisorientiert die richtigen Messstrategien. Der optimierte Einsatz der geeigneten Messtechnik – sei es die Bügelmessschraube, der Feinzeiger oder auch die Dreikoordinatenmessmaschine – kann für das Unternehmen bedeuten, schwerwiegende Fehler bereits in der Produktentwicklung auszuschließen und somit den Umsatz zu steigern.

Im Lehrgangsblock „Längenprüftechnik“ lernen Sie den Großteil der theoretischen Grundlagen direkt im praktischen Umfeld. Die Vermittlung der Inhalte – direkt an der Messmaschine mit einer besonders hohen Betreuungsdichte durch weitere Co-Trainer – garantiert Ihnen einen leichten Transfer in Ihre Praxissituationen. Sie sind somit in der Lage, selbstständig eine fundierte Entscheidung über den Einsatz bestimmter Messgeräte für bestimmte Werkstücke zu treffen sowie die Messergebnisse zielführend zu interpretieren. Auch die aktuellen Themen Messunsicherheit und Prüfmittelmanagement werden praxisnah diskutiert.

Für wen sind Trainings im Bereich Messtechnik interessant?

Sie sind Werker, Facharbeiter, Techniker oder Meister? Sie arbeiten mit Messmitteln innerhalb der Produktion, direkt im Messraum oder müssen Prüfergebnisse interpretieren? Themen wie Prüfmittelfähigkeitsuntersuchungen, Prüfplanung, Erstmusterprüfungen sowie Form- und Lagetoleranzen begegnen Sie immer wieder in Ihrem Alltag? Dann nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre Messtechnik und -prozesse als DGQ-Messtechniker oder DGQ-Koordinatenmesstechniker – 3D-Plus aktiv zu optimieren.

Unser Programm 2017 als PDF herunterladen