Menü

Seminar – Business Excellence und EFQM
EFQM Foundation Training

In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick zum neuen EFQM Modell und zur RADAR-Logik der Bewertungen nach EFQM. Sie erfahren, welche Vorteile diese Tools Ihrer Organisation bieten. Des Weiteren bilden die Entwicklung und der Aufbau des neuen EFQM Modells sowie die Philosophie dahinter wichtige Bestandteile des Seminars. Sie lernen zudem die digitalen Tools der EFQM und deren Funktionen kennen.
Das Seminar ist Ausgangspunkt für alle EFQM-Qualifizierungspfade.

Ihr Nutzen

  • Sie kennen den Nutzen des EFQM Modells für Ihre Organisation.
  • Sie verstehen, wie das Modell aufgebaut ist und wie sich die verschiedenen Elemente auf Ihre Organisation auswirken.
  • Sie wissen, wie RADAR zu verwenden ist, um Stärken und Verbesserungspotenziale zu identifizieren.
  • Sie wissen, wie Sie einen umfassenden „Gesundheitscheck“ Ihrer Organisation durchführen.

Teilnehmer

Dieses Seminar eignet sich für alle, die das neue EFQM Modell verstehen möchten und wissen möchten, wie es verwendet werden kann, um ihre Organisation effektiver zu gestalten. Es bietet einen guten Überblick für Berater, die das Modell und die RADAR-Logik in ihr Produkt- und Dienstleistungsportfolio aufnehmen möchten.
Es ist auch Grundvoraussetzung für jeden, der eine der EFQM-Qualifizierungsrouten in Betracht zieht, um seine Managemententwicklung und Karriere voranzutreiben.

Inhalte

  • Zweck und Vision, die wichtigsten konzeptionellen Gedanken hinter den Änderungen und DGQ-Online-TrainingsVerbesserungen des Modells sowie die inhaltlichen Verknüpfungen zwischen den einzelnen Abschnitten
  • Einführung und Anwendung des neuen EFQM Diagnosetools RADAR
  • Einführung und Anwendung der neuen digitalen Plattform für Assessments (Assess Base). Verständnis für die Einführung einer Reihe von Managementthemen

Besondere Hinweise

Hinweis zu Ihrer Sicherheit

Bitte beachten Sie unser Hygienekonzept zur Durchführung von Präsenzveranstaltungen während der Corona-Pandemie vor Ihrem Veranstaltungsbesuch.


Weiterführende Trainings und EFQM Projekt


Wenn Sie nach dem EFQM Foundation Training ein EFQM-Zertifikat wie beispielsweise EFQM Assessor anstreben, so müssen Sie vor dem anschließenden Training zum EFQM Assessor eine EFQM-Projektarbeit erstellen. Diese wird spätestens 14 Arbeitstage vor dem weiterführenden Training bei uns eingereicht und ist als Zulassungsvoraussetzung anzusehen. Planen Sie daher zwischen EFQM Foundation Training und dem weiterführenden Training ausreichend Zeit (mind. sechs Wochen) ein.

Es gibt folgende Möglichkeiten für ein EFQM Projekt:

  • Führen Sie eine einfache Bewertung einer Organisation anhand des EFQM-Modells durch (Ihre Organisation, Ihre Abteilung, ein anderes Unternehmen).
  • Seien Sie Teil eines Teams, das eine Organisation auf eine detaillierte Bewertung anhand des Modells vorbereitet (z. B. Zusammenstellung von Informationen für die Assessoren, Briefing des Personals).
  • Führen Sie Untersuchungen zu den Vorteilen durch, die Unternehmen durch die Verwendung des EFQM-Modells gewonnen haben, und erstellen Sie eine kurze Zusammenfassung Ihrer Ergebnisse (1000-2000 Wörter).
  • Bereiten Sie eine kurze Präsentation für Kollegen vor, um das EFQM-Modell und seine Vorteile für Ihr Unternehmen zu erläutern.
  • Erstellen Sie einen Projektplan für den Einsatz des EFQM-Modells in Ihrer Organisation oder einer anderen Organisation, mit der Sie sehr vertraut sind.
  • Halten Sie eine Präsentation vor mindestens zwei Arbeitskollegen, um zusammenzufassen, was Sie während des Foundation-Trainings über das EFQM-Modell gelernt haben.
  • Führen Sie eine Übung durch, um das EFQM-Modell mit einem anderen vergleichbaren Management- oder Entwicklungsansatz (z. B. ISO-Standard) abzugleichen.

Sie haben auch die Möglichkeit, eine individuelle Projektidee zu verwirklichen. Bitte sprechen Sie dazu Ihren Trainer des EFQM Foundation Trainings an.

Ihr Plus

Unterlagen, Mittagessen, Pausengetränke, Broschüre EFQM Modell (digitale Kurzversion)

Hinweise zu Ihrer Sicherheit

Ab dem 22. November 2021 gilt für alle Präsenztrainings und –prüfungen der DGQ die 2G-Regel.

Dementsprechend ist eine Teilnahme nur noch für Personen möglich, die wie folgt vollständig geimpft oder genesen sind:

Ihr Status wird zu Beginn der Veranstaltung überprüft.

Diese Regelung gilt bis vorerst bis Ende März 2022.

  1. 01.04.2022
Frankfurt am Main
S EFOT2201
680,– €
  1. 10.10.2022
Berlin
S EFOT2202
680,– €

Das könnte Sie auch interessieren