Menü

E-Learning – E-Learning und Webinare
Webinar: ISO/IEC 27001:2022 Update

Der Standard DIN EN ISO IEC 27001:2017-06 (Deutsch) ist die zentrale Norm in der Informationssicherheit, um ein Informationssicherheitsmanagement (ISMS) aufzubauen und sich nach der Norm zu zertifizieren. Im Jahr 2022 kommt es nun zu einem Update der Norm ISO/IEC 27001. Das Webinar wird durchgeführt auf Basis der englischen Version der Norm.

Wann wurde die letzte Version veröffentlicht?

Die letzte Version erschien 2017. Nun wurde die Norm aktualisiert und an aktuelle Fragestellungen und Probleme angepasst. Im Zusammenhang mit dieser Änderung wurde die gesamte Struktur des ISO 27001 - Anhangs A verändert. Um sich in der beruflichen Praxis weiterhin normgerecht den anstehenden Anforderungen zu stellen, gilt es diese Änderungen zu kennen und anzuwenden.

Was bedeutet das ISO 27001 Update 2022?

In diesem Webinar werden die Bedeutung der Änderung für die Informationssicherheit in Ihrem Unternehmen und die resultierenden Auswirkungen für alle relevanten Unternehmensbereiche durch das Update 2022 offengelegt.

Die 2 wichtigsten Änderungen der Norm sind:

Das Update 2022 bringt auf den 2 Feldern Strukturierung der Controls dem Anhang A und Einführung von neuen Controls. Diese Punkte werden im Detail in dem Webinar besprochen und es werden Handlungsempfehlungen anhand von praktischen Beispielenausgesprochen.

Ab wann greift das ISO 27001 Update 2022?

Der mögliche Einführungszeitraum wird im Webinar thematisiert. Dieser ist selbstverständlich abhängig von dem Veröffentlichungszeitraum, bei dem es sich um den 25.10.2022 handelt 

Welchen Fokus hat das Webinar?

In dem Webinar liegt der Fokus auf den Änderungen zwischen ISO 27001:2013 und ISO 27001:2022.

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten einen Überblick über die neue Version der ISO 27001.
  • Sie erfahren in unserer Schulung, was diese Neuerung für Ihre betriebliche Organisation bedeutet.
  • Sie lernen die wichtigsten Änderungen des Standards gegenüber der Vorgängerversion kennen.
  • Sie erhalten praktische Beispiele für die neuen Controls
  • Sie können beurteilen, wie Sie ein Informationssicherheits-Managementsystem nach ISO 27001 an die neuen Anforderungen anpassen und ein Audit sicher vorbereiten.

Hinweis

Technische Voraussetzungen:

  • Den Web-Browser Google Chrome v31 (oderhöher) oder Microsoft Edge (die letzten 3 Versionen)
  • Ein Endgerät (PC oder Laptop) mit Audioausgabe
  • Windows 10; Mac OS X 10.9 oder höher
  • Eine stabile Internetverbindung (Empfehlung: mindestens 1 MB/s)
  • Ggf. die GoToTraining-Desktop-App (JavaScript aktiviert)
  • Ein funktionierendes Mikrofon (externes Mikrofon oder Headset empfohlen)
  • Eine Webcam

Sie haben weitere Fragen zu unseren Online-Trainings? Hier gelangen Sie zu den FAQ »

Teilnahmevoraussetzungen

  • Kenntnisse der Norm ISO 27001:2013
  • Idealerweise praktische Erfahrungen mit der Norm bzw. in der Informationssicherheit

Teilnehmer

Verantwortliche in der Informationssicherheit wie IT-Security-Beauftragte, -Manager, Auditoren, CISOs, Risikomanager, IT-Awareness Beauftragte  

Inhalte

  • Änderungen
  • Neue Anforderungen
  • Integrationsmethodik
  • Migrationsstrategien
  • Auswirkungen auf zukünftige Audits
  1. 21.02.2023
    09:00 - 13:00 Uhr
Online
W CS IZU 2302
420,– €
  1. 30.03.2023
    13:00 - 17:00 Uhr
Online
W CS IZU 2303
420,– €
  1. 26.04.2023
    12:00 - 16:00 Uhr
Online
W CS IZU 2304
420,– €
  1. 23.05.2023
    13:00 - 17:00 Uhr
Online
W CS IZU 2305
420,– €
  1. 16.06.2023
    09:00 - 13:00 Uhr
Online
W CS IZU 2306
420,– €

Das könnte Sie auch interessieren