Menü

Lehrgang – Energiemanagement
Energieeffizienz Kompakt

Ausreichend Licht, Wärme, Druck, Kraft, Bewegung ist Gold wert für die Infrastruktur, um Prozesse umzusetzen. Auf dem Weg zur Funktionalität geht aber auch viel Energie verloren. Das ist umweltschädlich und kostenintensiv. Energieeffizienz ist daher heute ein nicht nur rechtlich getriebenes Thema in vielen Unternehmen.
Der Lehrgang vermittelt Ihnen vertieftes Wissen für die Bestandsaufnahme und Bewertung technischer, organisatorischer und rechtlicher Energieaspekte. Auf dieser Basis können Sie angemessene Ziele für die energiebezogene Leistung Ihrer Organisation formulieren und sie verbessern. Sie sind in der Lage, entsprechende Maßnahmen zu priorisieren und in die Wege zu leiten.

Ihr Nutzen

  • Sie entwickeln Strategien und Maßnahmen, um die Energieeffizienz Ihrer Organisation zu steigern.
  • Sie überprüfen, ob die energierelevanten Tätigkeiten Ihrer Organisation erfolgreich sind.
  • Sie kennen zahlreiche Wege, um energieeffiziente Verbesserungen zu erzielen.

Teilnehmer

Qualitäts- und Umweltbeauftragte, Fach- und Führungskräfte, die Ziele und Maßnahmen zur Energieeffizienz entwickeln wollen.

Inhalte

  • Kontext und rechtliche Rahmenbedingungen, Führung
  • Systematische Energieanalyse
  • Datenmanagement
  • Messung von Energieverbräuchen
  • Beleuchtung, Druckluft, Lastmanagement
  • Energiewirksames Personal und Kompetenzen
  • Energieprogramm und Veränderungsmanagement
  • Wirtschaftlichkeit von Maßnahmen

Besondere Hinweise

Am letzten Tag des Lehrgangs haben Sie die Gelegenheit, die Prüfung zum DGQ-Energiemanagementbeauftragten abzulegen.

Bitte beachten Sie unser Hygienekonzept zur Durchführung von Präsenzveranstaltungen während der Corona-Pandemie vor Ihrem Veranstaltungsbesuch.

Ihr Plus

Unterlagen, Mittagessen und Pausengetränke

Aktuelle Information zu Corona für Veranstaltungen ab dem 30.05.2022

Aufgrund der sinkenden Inzidenzen und dem Wegfall der bundesweiten und länderspezifischen Vorschriften werden wir unsere Trainings und Prüfungen auch wieder ohne Auflagen durchführen können.
Der Besuch von Präsenzveranstaltungen in unseren Räumlichkeiten ist wieder ohne Geimpften-, Genesenen- oder negativen Test-Nachweis möglich und auch die Maskenpflicht während der Schulungsveranstaltungen entfällt.
Vorsorglich empfehlen wir das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes außerhalb der Veranstaltungsräume und bitten Sie auch weiterhin die Hygieneempfehlungen zu beachten.


Bei Erkältungssymptomen bitten wir Sie vom Besuch einer Präsenzveranstaltungen abzusehen und beraten Sie gerne im Vorfeld über unsere Online Trainings.


Wir zählen auf das eigenverantwortliche Handeln des Einzelnen zum Wohle aller!


Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

  1. 28.09. – 30.09.2022
Stuttgart (Herrenberg)
L EN EEF 2202
1.570,– €
  1. 09.11. – 11.11.2022
Dortmund (Hamm)
L EN EEF 2203
1.570,– €