Menü


Webinar: Aktuelle Anforderungen an das Datenschutzmanagement in Unternehmen nach EU-Datenschutzgrundverordnung am 20.12.2016

Datenschutz ist ein allgegenwärtiges Pflichtthema für Unternehmen und Organisationen. Die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) wird am 28. Mai 2018 in Kraft treten - es bleibt somit nur wenig Zeit, um Prozesse den neuen Regelungen der Datenvereinbarung anzupassen.

Ihr Nutzen

In unserem Webinar erhalten Sie einen Einstieg in die Thematik der aktuellen Datenschutzanforderungen an Unternehmen nach der EU-Datenschutzgrundverordnung. Nach diesem Vortrag haben Sie die Möglichkeit, Fragen zu stellen und sich mit unserem Trainer auszutauschen.

Inhalte

Die Themenübersicht:

- Neu definierte Haftungsrisiken für Unternehmen und Behörden

- Risikofolgeabschätzungen und deren Auswirkungen auf die Datenschutzorganisation

- Änderungen der EU-Datenschutzgrundverordnung zum Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)

- Diskussion und Austausch mit dem Trainer

 

Unser Trainer:

Dirk-Michael Mülot, Freier Sachverständiger in den Bereichen Datenschutz, Datensicherheit und IT-Forensik.






Zur Zeit gibt es keine öffentlichen Termine zu dieser Veranstaltung.


Als Inhouse-Veranstaltung anfragen

Diese Veranstaltung ist Inhouse buchbar