Menü

Seminar – DGQ-PraxisWerkstatt
DGQ-PraxisWerkstatt: Compliance kompakt für Führungskräfte - Risiken erkennen und Haftung vermeiden

Compliance ist eine Führungsaufgabe. Als Unternehmen „compliant“ zu sein, bedeutet nicht nur Risiken und Haftungen zu vermeiden. Als Führungskraft müssen Sie Verantwortung übernehmen. Ihnen kommt eine besondere Bedeutung zu: Sie fungieren als Vorbild und müssen potenzielle Schäden durch Non-Compliance abwenden. Compliance-Verstöße bedeuten im schlimmsten Fall Freiheitsstrafe oder Geldbuße sowie Schadenersatz, insbesondere auch Reputationsverlust und Imageschäden für Ihr Unternehmen. All das kann durch ein effizientes Compliance Management System (CMS) verhindert werden. Compliance in die Unternehmensstrategie und -kultur zu integrieren ist ein wichtiger erster Schritt, den Sie jetzt tun sollten. Professionelles Compliance wird so zum Wettbewerbsvorteil und ist ein Qualitätsmerkmal Ihres Unternehmens.

Um diese Aufgaben zu erfüllen, sollten Sie die häufigsten und wesentlichsten Compliance-Verstöße und die daraus entstehenden Haftungsrisiken kennen. Außerdem müssen Sie geeignete Maßnahmen zur Implementierung eines effizienten CMS treffen können. Wichtig ist auch, dass Sie die Kriterien zur Auswahl geeigneter Fachkräfte für die Position eines Compliance Officers kennen. In der zweitägigen DGQ-PraxisWerkstatt verschaffen Sie sich davon kompakt und fundiert alle relevanten Informationen.



Ihr Nutzen

  • Sie verschaffen sich einen Überblick über die Relevanz von Compliance für Ihr Unternehmen.
  • Sie kennen die rechtlichen Anforderungen, die Ihr Unternehmen erfüllen sollte.
  • Sie kennen die wesentlichen Compliancerisiken Ihres Unternehmens nach deutschem Recht.
  • Sie überblicken präventive und repressive Maßnahmen.
  • Sie können die die für Ihr Unternehmen geeigneten Compliance-Maßnahmen implementieren.
  • Sie wissen welche Ressourcen für den Aufbau eines effizienten CMS notwendig sind.
  • Sie kennen die relevanten Kompetenzen und Fähigkeiten eines Compliance Officers.

Teilnehmer

Fach- und Führungskräfte, die sich fundiert und kompakt über Compliance informieren möchten.

Inhalte

  • Definition und Überblick zu Compliance
  • Wesentliche rechtliche Anforderungen an Unternehmen und dessen Organe
  • Wesentliche Compliancerisiken für Unternehmen und rechtliche Konsequenzen für dessen Organe
  • Überblick über geeignete präventive und repressive Maßnahmen
  • Aufbau und Nutzen eines CMS und Auswahl geeigneter Fachkräfte

Besondere Hinweise

Ihr Trainer ist seit über 20 Jahren als Rechts- und Syndikusrechtsanwalt in einem führenden DAX-Unternehmen in leitender Funktion beschäftigt. Er verfügt als Chief Compliance Officer über langjährige Erfahrungen. Zudem ist er als Gastdozent unter anderem zum Thema Compliance an einer deutschen Hochschule aktiv.

Ihr Plus

Teilnehmerunterlage, Mittagessen und Pausengetränke
  1. 29.10. – 30.10.2018
Ratingen (Düsseldorf)
S PW CF 1802
1.100,– €

Das könnte Sie auch interessieren