Menü

RK Berlin
1. Medizinprodukte-Talk

Inhalte

Beginn: 17:00 Uhr (Ende ca. 19:00 Uhr)

Veranstaltungsort: DGQ-Geschäftsstelle Berlin, Unter den Eichen 128, 12203 Berlin

Wenn Produkte nicht versagen dürfen!
Medizinprodukte gehen uns alle an! Die Branche umfasst eine Vielzahl von unterschiedlichen Einzelprodukten und zugehörigen Dienstleistungen. Verbrauchsmaterialien sind auf dem Markt genauso vertreten, wie Mess- und Diagnosesysteme, aber auch Implantate oder Digital Health. Allen voran steht eine Vielzahl an Normen und Gesetzen, die berücksichtigt werden müssen. Diese fordern von Herstellern und Vertreibern u.a. ein Qualitätsmanagementsystem nach ISO 13485, ein Risikomanagement nach ISO 14971 und nach Risikoklassen gestaffelte Zulassungsverfahren für die Produkte.

Wieso drückt der Schuh?
Hersteller von Medizinprodukten sehen sich derzeit mit verschärften Anforderungen konfrontiert. Im Mai 2020 endet die Übergangsfrist der europäischen Medizinprodukte-Verordnung (MDR; EU 2017/745). Dadurch erhöht sich der Aufwand sowohl für die Qualitätsmanagementsysteme, als auch die Normen-konforme Produktentwicklung und die zugehörige Dokumentation. Außerdem stehen nachgelagerte Phasen und klinische Evidenz in einem zusätzlichen Fokus.

Wer hat die gleichen Probleme wie ich?
Die DGQ bietet eine erprobte Plattform für Qualitätsverantwortliche und möchte darüber hinaus ins Netzwerk der Qualität einladen. Dieser 1. Medizinprodukte-Talk ist als Auftaktveranstaltung für Interessierte aus der Medizinprodukte-Branche gedacht.

Hier der Download

Zum Talk stehen bereit:

  • Frau Dr. Claudia Dannehl, Medical Device Manager, LINK Medical GmbH
  • Herr Jörg Brokmann, Asst. Manager QA/RA, SFM Hospital Products GmbH
  • Herr Christian Sobotta, Qualitätsmanagement, MELAG Medizintechnik oHG

Moderation:

  • Herr Peter Stresemann, Leiter DGQ-Regionalkreis Berlin

Interessierte aus allen Bereichen sind zu dieser kostenlosen Veranstaltung herzlich eingeladen. Gäste sind willkommen! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Alle Teilnehmer erhalten rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn eine Anmeldebestätigung.

Bitte melden Sie sich über den DGQ-Webshop an.


Zur Zeit gibt es keine öffentlichen Termine zu dieser Veranstaltung.