Menü

RK Braunschweig
3-D-Druck erlebbar machen

Inhalte

Am
Donnerstag, 16. Mai 2019, 16:30 Uhr bis ca. 18:00 Uhr
ist der DGQ-Regionalkreis Braunschweig zu Gast bei

fabmaker GmbH
Technologiepark
Rebenring 33
38106 Braunschweig

Die Firma befindet sich im 3.Obergeschoss. Direkt am Gebäude stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

Firma Fabmaker ist Gewinner des Gründerpreises 2018, hat den 3D-Druck für Schulen/Ausbildung/Unis erlebbar gemacht und liefert dazu die didaktischen Konzepte mit.

Thema:
3-D-Druck erlebbar machen

Agenda:

  • Vorstellung fabmaker & Einführung in den 3D-Druck
  • Vorstellung der Bildungsdrucker, des didaktischen Konzeptes zum Einsatz des 3D-Drucks in der Aus- und Weiterbildung sowie 3D-gedruckter Objekte
  • Makroskopische 3D-Druck-Experimente - probieren Sie verschiedene 3D-Druck-Prinzipien manuell aus!

Durch die Veranstaltung führen Daniel Kerlin (Fa. Fabmaker) und DGQ-Mitglied Dietmar Zander.

Anmeldung: Wir bitten um verbindliche namentliche Anmeldung bis 9. Mai 2019.


Zur Zeit gibt es keine öffentlichen Termine zu dieser Veranstaltung.