Menü

RK Kassel
Agiles Qualitätsmanagement - Impulse für Begeisterung rund um QM

Inhalte


Die Auftaktveranstaltung im Jahr 2018 beginnt mit einem "Knaller". Zum einen konnten wir Ulrike Margit Wahl für einen Impulsvortrag zum Thema "Agiles Qualitätsmanagement" gewinnen und zum anderen findet die Wahl des Leitungsteams im Regionalkreis statt.

Der Impulsvortrag
Klassische Methoden aus dem Qualitätsmanagement (QM) stoßen in dynamischen Zeiten schnell an ihre Grenzen. Begeisterung im QM ist selten spürbar. Im September 2016 veröffentlichte die DGQ "Das Manifest für Agiles Qualitätsmanagement". Dieses bietet wertvolle Ansätze - von der knackpunktbasierten Lösungsfindung bis zur Iteration.

Lassen Sie sich inspirieren von sieben Impulsen rund um agiles Qualitätsmanagement. Erleben Sie, wie bestehende und zukünftige Kunden aktiv eingebunden werden können und warum die ganzheitliche Ausrichtung an den Bedürfnissen der Menschen so elementar ist. Impulse für den Transfer in Ihren Arbeitsalltag und für mehr Begeisterung rund um QM runden diese Veranstaltung ab.

 

Die Wahl
Die Wahl des Leitungsteams ist für das Fortbestehen des Regionalkreises von essentieller Bedeutung. Wir bitten daher alle wahlberechtigen DGQ-Mitglieder, von Ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen und möglichst zahlreich zu erscheinen. Wenn Sie Lust haben, das Team Regionalkreis zu unterstützen, so können Sie sich gern mit uns in Verbindung setzen. Wir freuen uns auf Sie.

Zur Wahl für die Übernahme der Leitungsfunktion im DGQ-Regionalkreis Kassel stellen sich:

  • Torsten Wetterau
  • Prof. Dr. J.-Robert Refflinghaus

 

Nachfolgend noch einmal die Eckdaten im Überblick:
Datum: 15.02.2018
Zeit: 18:00 bis 20:00 Uhr
Thema: Agiles Qualitätsmanagement - Impulse für Begeisterung rund um QM
Ort: IHK Innovationsberatung Hessen, Kurfürstenstraße 9, 34117 Kassel
Referentin: Ulrike Margit Wahl

Kurzvita Referentin - Ulrike Margit Wahl:

  • Trainerin & erfrischende Impulsgeberin als Die Hochschulerfrischerin - mit den Schwerpunkten:
    Agile Methoden // Agiles Qualitätsmanagement // Design Thinking // 360 Selbst-Coaching
  • Lehrtätigkeit zu 360 Selbst-Coaching und zu agilen Projekt- & Prozessmethoden
  • Referenzen:  DIE ZEIT, Humboldt Universität zu Berlin, Hochschule Mannheim & Darmstadt, Deutsche Gesellschaft für Qualität (DGQ), Industrie- und Handelskammer (IHK),
    Berliner Verkehrsgesellschaft (BVG), kubus IT, WBS Training
  • studierte Wirtschafts-, Politik- und Sprachwissenschaftlerin (Universität Mannheim), erfahrene Mediatorin & Coach (FU Berlin), ausgebildete Trainerin für Design Thinking (HPI Potsdam)
  • stellvertretende Vorsitzende in der DCG (Deutsche Coaching Gesellschaft e.V.), Mitglied bei GABAL und in der DGQ


Anmeldung: Wir bitten um Ihre Anmeldung und freuen uns auf Ihre Teilnahme. Wir benötigen Ihre Anmeldung, um die Teilnehmerzahl einschätzen zu können und Sie im Falle eines Falles (Absage bei Erkrankung etc.) auch einmal erreichen zu können.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihre Regionalkreisleitung Kassel

 

 

 


Zur Zeit gibt es keine öffentlichen Termine zu dieser Veranstaltung.