Menü

RK Südwestfalen
Die neue ISO aus der Sicht des QMB: Teil 2 Never stand alone - die IATF im Zusammenklang mit der ISO 9001:2015

Inhalte


Im Namen des DGQ-Regionalkreises und der Handwerkskammer Südwestfalen laden wir Sie recht herzlich zu der zweiteiligen Veranstaltungsreihe Die neue ISO aus der Sicht des QMB: Worauf kommt es an? Wie setze ich es auditsicher um? ein.

Die Umstellung auf die neue ISO 9001:2015 beschäftigt noch viele Unternehmen. Stets präsent die Frage: Wie binde ich alle Beteiligten und ermuntere zu einem interaktiven Austausch?

In unserem Regionalkreis Südwestfalen sind normative Themen ein fester Bestandteil. Dabei geht es auch darum, die Sichtweise zu verändern und die Positionen und Interessen aller zu verstehen. Aus diesem Grund freuen wir uns besonders Herrn Christian Schocke als Vortragenden in unserem Regionalkreis mit einer Doppelveranstaltung begrüßen zu dürfen.

Thematisch unterteilt ist diese in

  • Teil 1: Umstellung auf ISO 9001:2015 am 11.09.2018
  • Teil 2: Never stand alone - die IATF im Zusammenklang mit der ISO 9001:2015 am 2.10.2018

Was Sie bei Teil 2 inhaltlich erwartet: Für die automotive Interessierten bieten wir eine Doppelveranstaltung an. Nach der Umstellung der TS 16949 auf IATF Stand gibt es auch hier noch viele Unsicherheiten. Die IATF ist keine alleingültige Norm, sondern gilt in Verbindung mit der ISO 9001:2015. Als IATF Auditor kann Herr Schocke in einem separaten 2. Termin die Brücke von der IATF zur ISO 9001:2015 schlagen. Auch hier geht es um eine sichere, belastbare Umsetzung.

Hier noch einmal die Eckdaten der Veranstaltung:
Datum: 2.10.2018
Uhrzeit: ab 17:00 Uhr (inkl. Austausch und Networking)
Veranstaltungsort: Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer Südwestfalen, Gebäude B, Raum 225, Altes Feld 20 in 59821 Arnsberg
Thema: Never stand alone - die IATF im Zusammenklang mit der ISO 9001:2015
Referent: Christian Schocke - Industriemeister Metall (IHK), Auditor für QM-Systeme, DGQ-Qualitätsbeauftragter und interner Auditor, DGQ-Qualitätsprüfer, Dozent für Qualitätsmanagement und Betriebstechnik an der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Ihre verbindliche Anmeldung senden Sie bitte bis zum 6. September 2018 per E-Mail an: christiane.schauerte@hwk-swf.de.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.
Ihre Regionalkreisleitung Südwestfalen

 

Weitere Termine und Anmeldung:

  • Der zweite Teil dieser Reihe findet am 2. Oktober 2018 ab 17:00 Uhr zum Thema "Never stand alone - die IATF im Zusammenklang mit der ISO 9001:2015" statt. Anmeldung >> hier.

  • Dienstag, 20.11.2018 zum Thema "ISO 19911 Leitfaden zur Auditierung von Managementsystemen" mit dem Referenten Frank Graichen (DQS GmbH) Anmeldung >> hier.


Zur Zeit gibt es keine öffentlichen Termine zu dieser Veranstaltung.