Menü

RK Dresden
Die Neufindung des QM für die Arbeitswelt 4.0 - Ansätze für ein agiles Qualitätsmanagement

Inhalte

Beginn: 17:00 Uhr
Ende: 19:00 Uhr

Noch sind es Pioniere, die neue Arten von Märkten, Geschäftsmodellen, Produkten und auch Organisationen schaffen. Doch Gesellschaft, Wirtschaft und Unternehmen verändern sich in rasanter Geschwindigkeit und atemberaubender Tiefe und immer mehr Unternehmen folgen den Pionieren. Das klassische Qualitätsmanagement ist für die Industrie 3.0 entstanden und maßgeschneidert und funktioniert nicht für die digitale Transformation und die Industrie 4.0. und auch nicht für die moderne Dienstleistung. Wir benötigen ganz neue und neuartige Qualitätsmanagementansätze.

Benedikt Sommerhoff analysiert für die DGQ Trends und richtet die Facharbeit des Vereins darauf aus. Als Leiter Innovation & Transformation arbeitet er mit Kolleginnen, Kollegen und Mitgliedern der DGQ an den Zukunftsthemen, die Wirtschaft, Gesellschaft und Unternehmen verändern werden. Im QLAB der DGQ, ihrem Design Thinking Labor, entstehen neue Lösungen für die DGQ und für Organisationen. Dabei will die DGQ nicht weniger, als das Qualitätsmanagement für die Arbeitswelt 4.0 neu zu erfinden. Sommerhoff beschreibt im DGQ RegionalkreisDresden die Paradigmen der digitalen Transformation, leitet Grundlagen für ein agiles Qualitätsmanagement daraus ab und sucht die Diskussion mit der Fachgemeinschaft, um gemeinsam weitergehende Lösungsansätze zu entwickeln.

Referent: Dr. Benedikt Sommerhoff, Leiter Innovation & Transformation, Deutsche Gesellschaft für Qualität (DGQ),Frankfurt am Main

Begrüßung und Vorstellung der Handwerkskammer Dresden: Frau Manuela Salewski, Stellv. Hauptgeschäftsführerin Handwerkskammer Dresden

Veranstaltungsort: Handwerkskammer Dresden, Am Lagerplatz 8, 01099 Dresden

DGQ-Mitglieder aus allen Bereichen sind zu dieser kostenlosen Veranstaltung herzlich eingeladen. Interessierte Gäste willkommen! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Bitte melden Sie sich auf der Internetseite des DGQ-Webshopsan. Alle Teilnehmer erhalten eine Anmeldebestätigung.


Zur Zeit gibt es keine öffentlichen Termine zu dieser Veranstaltung.