Menü

RK Saarland
Exkursion Moehwald GmbH

Inhalte


Als Tochter der Robert Bosch GmbH entwickelt, produziert und vertreibt die Moehwald GmbH hochpräzise Messtechnik für Fluide und Gase sowie Komponenten für alternative Antriebe in der Automobilbranche. Eine Antriebstechnologie der Zukunft wird es vorerst nicht geben, sondern viele alternative Konzepte. Jedoch heißt die Devise: Weg vom Erdöl. Hybridfahrzeuge ermöglichen bereits rein elektrisches Fahren über kurze Distanzen. Die größten Probleme stellen momentan noch größere Distanzen und die Infrastruktur der Tankstellen dar.

Momentan steht wieder stark im Fokus ein Energielieferant der Zukunft: die Brennstoffzellen. Hier wird der Strom an Bord erzeugt und es entstehen auch bei der Produktion des Stromes keinerlei schädliche Abgase. Mit der weltweit laufenden Forcierung von E-mobility Systemen steigt der Bedarf an unabhängigen Testeinrichtungen. Die Moehwald GmbH hat auch in diesem Bereich Erfahrung und baut Prüfanlagen für Komponenten und Gesamtsysteme.

Im Kontext dieser alternativen Antriebskonzepte steht der Fachvortrag: Beurteilung und Festlegung von Schutzmaßnahmen bei Aufbau und Inbetriebnahme von Prüfständen, die mit Wasserstoff betrieben werden.

Agenda:

  • Begrüßung durch den Arbeitskreisleiter
  • Begrüßung durch die Moehwald GmbH und Vorstellung des
    Unternehmens
  • Fachvortrag zum Integrierten Managementsystem
  • Werksrundgang
  • Diskussion
  • Verabschiedung und Ausklang der Veranstaltung

Hier die Eckdaten der Veranstaltung im Überblick:
Datum: 12. Februar 2019
Zeit: 17:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Ort: Moehwald GmbH, Michelinstraße 21 in 66424 Homburg; Wer sich vorab über die Moehwald GmbH informieren möchte: http://moehwald.de/unternehmen/
Referent: Christopher Kragl, Managementbeaugtragter der Moehwald GmbH

Die Teilnahme ist kostenfrei. Wir benötigen Ihre Anmeldung, um einerseits die Teilnehmerzahl einschätzen zu können oder um die angemeldeten Teilnehmer im Ausnahmefall einer kurzfristigen Absage erreichen zu können.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen neue Erkenntnisse sowie einen regen Gedankenaustausch.

Ihr Team vom Regionalkreis Saarland
Jürgen Schneider (Leitung) Roland Ihl und Klaus Musseleck (Stellvertretung)

 

 

 

 




Zur Zeit gibt es keine öffentlichen Termine zu dieser Veranstaltung.