Menü

Sonstiges – Netzwerkveranstaltung
Frauen im QM Berlin-Brandenburg "Lean Management ungefähr Qualitätsmanagement?" Weiblich, agil, schlank, die Qualitätsmanagerin

Ihr Nutzen

Tauschen Sie sich mit anderen Frauen aus dem Qualitätsmanagement aus und arbeiten Sie gemeinsam an Fachthemen. Wir im Netzwerk "Frauen im QM" haben uns schon immer gut unterstützt und können auch in diesen Zeiten von den Erfahrungen aller profitieren.

Inhalte

Wir möchten auch in diesen turbulenten Zeiten mit Ihnen in Kontakt bleiben und uns mit Ihnen austauschen und laden Sie herzlich zu unserer nächsten Veranstaltung ein.

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt bleibt noch offen, ob wir uns mit den gebotenen Regeln vor Ort bei der DGQ sehen oder alternativ eine digitale Veranstaltung anbieten.

Wir wollen mit Ihnen das im Februar 2020 aufgekommene Thema aufgreifen, wie Sie sich aus dem Qualitätsmanagement – gegenüber dem Lean Management positionieren können/wollen/sollen.

Thema             Lean Management ≈ Qualitätsmanagement?“ – weiblich, agil schlank, die Qualitätsmanagerin
Termin             Mittwoch, 17.06.2020
Uhrzeit            17:30 Uhr bis max. 19:00 Uhr
Ort:                 online

Diese Veranstaltung werden wir online mit “GoToMeeting” als Videokonferenz durchführen. Dieses Software-Tool ermöglicht eine Teilnahme per Video (Kamera) und Audio (Mikrofon) auf den verschiedensten Endgeräten, eine Zuschaltung per Telefon über Handy und Tablet bis hin zu einem Laptop oder PC ist möglich.

Moderation

Nach der „technischen“ Begrüßung und einer kurzen Vorstellungsrunde  übernehmen die Moderation und Impulsvortrage zum o.g. Thema:

  • Frauke Harwardt (PUK  Group, Leitung Qualität und integrierte Managementsysteme
  • Eva Franke, Kieback&Peter GmbH & Co. KG
  • Franziska Rehpenning, Stellvertretende Klinikleiterin des ASB Mutter-Kind-Therapie-Zentrums
  • Andrea Schmid, Technische Hochschule Wildau
  • Vera Pieper, PieperConsulting

Über Fragen im Vorfeld oder Anmerkungen und Hinweise für dieses Web-Meeting würden wir uns freuen, gerne können Sie uns diese vorab zusenden bis zum 16.06.2020 an: berlin@dgq.de. Natürlich können Sie auch während der Veranstaltung per Telefon bzw. Video-Zuschaltung und über die Chatfunktion auch Fragen stellen und gemeinsam mit allen Teilnehmerinnen diskutieren.

Bitte melden Sie sich über den DGQ-Webshop an. Die Zugangsinformationen zur gemeinsamen Videokonferenz erhalten Sie rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Weibliche DGQ-Mitglieder und ausgewählte Gäste aus allen Bereichen und Branchen sind herzlich willkommen. Die Veranstaltung ist kostenlos. Noch kein DGQ-Mitglied? Weitere Infos hier!

Dieser Veranstaltung wird nicht aufgezeichnet. Ein Mitschnitt der Veranstaltung ist nicht vorgesehen und daher nicht gestattet.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und den ersten virtuellen Austausch auf diese Art und Weise!


Zur Zeit gibt es keine öffentlichen Termine zu dieser Veranstaltung.