Menü

Seminar – Bahnindustrie
ISO/TS 22163 - QM in der Bahnindustrie


In diesem 2-tägigen Seminar eignen Sie sich aktuelles Wissen in Bezug auf Managementsysteme nach ISO/TS 22163:2017 (IRIS) an.


Sie lernen die zusätzlichen Anforderungen zu ISO 9001:2015 an Managementsysteme in der Bahnindustrie kennen, die Ihre Organisation für die Zertifizierung nach ISO/TS 22163:2017 erfüllen muss. Dazu gehören neben den branchentypischen Baureihen- und Projektmanagement u. a. die Themen RAM-S/LCC, Obsoleszenzmanagement, Konfigurationsmanagement, Risikomanagement sowie Prozessanalysen.


Zudem erfahren Sie, welche besonderen Anforderungen zur Durchführung von internen Audits gemäß ISO/TS 22163 und ISO 19011 in der Bahnindustrie bestehen. Neben den wesentlichen Schritten der Planung, Durchführung und Nachbereitung von internen Audits lernen Sie die Anwendung der Auditsoftware „IRIS-Audit-Tool“ der UNIFE kennen.


Nach diesem Seminar haben Sie die grundlegenden Kenntnisse, um die einzelnen Spezifikationen und Anforderungen der Norm ISO/TS 22163 zu interpretieren und in Ihrer Organisation umzusetzen.

Ihr Nutzen

  • Sie interpretieren die Anforderungen von ISO/TS 22163:2017 (IRIS) richtig.
  • Sie setzen die Anforderungen der Norm in Ihrer Organisation wertschöpfend um.
  • Sie kennen den Nutzen der UNIFE-Lieferantendatenbank.

Teilnehmer

Das Seminar richtet sich an Personen aus der Bahnindustrie und Zulieferindustrie, die ein QM-System gemäß ISO/TS 22163 einführen, aufrechterhalten, weiterentwickeln bzw., intern auditieren oder Prozesse bewerten und optimieren wollen.

Inhalte

  • Qualitätsmanagement in der Bahnindustrie
  • Rechtliche- und kundenspezifische Anforderungen in der Bahnindustrie
  • Baureihen-, Projekt- und Risikomanagement in der Bahnindustrie
  • Normative Anforderungen von ISO/TS 22163:2017 (IRIS)
  • Umsetzung von ISO 9001:2015 in der Bahnindustrie
  • Zertifizierung nach ISO/TS 22163:2017 (IRIS)
  • Einsatz der Auditsoftware „IRIS Audit Tool“ der UNIFE für interne Audits und Prozessbewertungen
  • UNIFE-Lieferantendatenbank www.iris-rail.org
  • Planung und Durchführung interner Audits gemäß ISO 19011
  • Praxis- und Umsetzungsbeispiele, Workshops und Erfahrungsaustausch

Besondere Hinweise

Es ist von Vorteil, wenn Sie über Basiswissen zum Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001:2015 verfügen.

Ihr Plus

Unterlagen, Mittagessen und Pausengetränke

Zur Zeit gibt es keine öffentlichen Termine zu dieser Veranstaltung.


Zielgruppe

Führungskräfte, Qualitätsmanager oder interne Auditoren in der Bahnindustrie und deren Zulieferern.
Personen, die innerhalb eines QM-Systems nach ISO/TS 22163:2018 intern auditieren oder Prozesse bewerten und optimieren wollen

2 Tage Training

Interne Audits in der Bahnindustrie

Link

1 Tag Prüfung

DGQ-Interner Auditor International Railway Industry Standart (IRIS)

Bitte separat buchen

Link


Das könnte Sie auch interessieren