Menü

RK Weser-Ems
Lean und QM - Zwei Welten prallen aufeinander!?

Inhalte

In einem immer stärker globalisierten Markt ist es mittlerweile Voraussetzung, Veränderungen und Verbesserungen nachhaltig umzusetzen. Dazu gehört neben einer  entsprechenden Strategie, und Umsetzungskompetenz der Führung  auch das Know How und der Einsatz jedes einzelnen Mitarbeiters des Unternehmens. Qualifizierte und motivierte Mitarbeiter sind die Grundlage jeder Verbesserung - auf welchem Wege man sie auch erreichen will.

Die Praxis zeigt, dass die Unterstützung der Qualitätsabteilung bei der Umsetzung von Lean Management oftmals nicht eingefordert oder berücksichtigt wird. Andersherum konzentrieren sich die Qualitätsverantwortlichen allzu oft auf Zertifizierungen und die technische Qualitätssicherung. Dabei wäre eine Zusammenarbeit ein wesentlicher Beitrag für nachhaltigen Erfolg vieler Organisationen. Der Referent hat  bereits zahlreiche Projekte begleitet, welche Lean- und Qualitätsmanagement auf erfolgreiche Weise integriert haben und wird aus seiner Erfahrung folgende Punkte vorstellen:

  • Was ist Lean Management?
  • Welche Art der Zusammenarbeit zwischen Lean- und QS/QM ist Ziel führend?
  • Beispiele aus Produktion und Administration

Der Referent:
DGQ-Trainer Dr. Sebastian Schlörke, Geschäftsführer Schlörke Training und Beratung
www.schloerke-training.de

Termin:
Dienstag, 20. Februar 2018, 17:00 Uhr (bis ca. 19:00 Uhr)

Veranstaltungsort:
Forum der BBS Technik und Gestaltung Lingen
Beckstrasse 23
49809 Lingen

Anfahrt

Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind.


Zur Zeit gibt es keine öffentlichen Termine zu dieser Veranstaltung.