Menü

RK Leipzig
Risiko-Forum: Welche Methoden zur Risikoanalyse gibt es branchenübergreifend und wie gut funktionieren sie in der Praxis?

Inhalte

Beginn: Donnerstag, 03. November 2022 von 16:00  bis ca. 19:00 Uhr

Liebe DGQ-Mitglieder,

nach der Sommerpause lädt der Regionalkreis Leipzig wieder herzlich zu einer Fachveranstaltung in Präsenzform ein.

Wann?
Donnerstag, 03. November 2022 von 16:00  bis ca. 19:00 Uhr

Wo?

Berufsförderungswerk Leipzig 
Georg-Schumann-Straße 148
04159 Leipzig

Im Fokus steht das Thema Risiko-Analyse. Um es von der praktischen Seite zu betrachten, haben wir uns dazu folgende Ausgangsfragen gestellt:

  • Wie können Automotive-Risikoanalysen auf andere Branchen übertragen werden?
  • Wie können Prozesse zur Risikoanalyse systematisiert werden - oder was haben Schildkröten mit Kaffee kochen zu tun?

Anhand der FMEA und des Turtle-Modells werden Thomas Heidler und Markus Kinds in ihren Impuls-Referaten einen kurzen Einblick ins Thema geben. Im Anschluss nähern wir uns in spannenden Diskussionen mit Hilfe von Best Practice-Beispielen den Antworten auf unsere Fragen.

Damit die Energiereserven aufgefrischt werden können, lädt der Gastgeber zu einem leckeren Imbiss ein.

Wir freuen uns auf eure Anmeldungen!


Zur Zeit gibt es keine öffentlichen Termine zu dieser Veranstaltung.