Menü

RK Dresden
Schwerpunkte der ISO 19011 Revison und praktische Beispiele

Inhalte

Beginn: 17:00 Uhr (Ende ca. 19:00 Uhr)

Der Leitfaden für Audits wird in der Regel nur dann zu Rate gezogen, wenn der Aufbau eines internen Auditsystems ansteht oder es gilt, externe Auditoren zu bewerten. Wie der Name sagt, dienen die dort getroffenen Festlegungen der Anleitung für interne und externe Audits von Qualitäts- und/ oder Umweltmanagementsystemen und sind prinzipiell auf alle Organisationen anwendbar.

Mit der aktuellen Revision wurden verschiedene Änderungen aufgenommen, die wir aus erster Hand mit einem Experten und Mitglied des für die Überarbeitung zuständigen ISO-Normungsausschusses PC 302 diskutieren möchten.

Zum Auftakt erhalten wir Einblick in das interne Auditsystem am Universitätsklinikum Dresden im Kontext des dort sehr gut etablierten QRM-Systems. Interne Audits werden im UKD bereits seit 13 Jahren genutzt, um kontinuierlich Prozesse (Führungs-, Kern- und Unterstützungsprozesse) zu optimieren und eine hohe Qualität sowohl in zertifizierten, als auch in nicht zertifizierten Bereichen für die Patientenversorgung sicher zu stellen.

Die Kombination von Normungsarbeit und praktischer Anwendung verspricht eine spannende Veranstaltung und so laden wir Sie herzlich ein:

 Schwerpunkte der DIN EN ISO 19011:2017 und praktische Beispiele

Veranstaltungsort: Universitätsklinikum Dresden, Fetscherstraße 74, 01307 Dresden -
Haus 19, Raum 1.158/9 Hier der Download

Referenten:

  • Katja Schiemann, Mitarbeiterin im ZB Qualitäts- und Medizinisches Risikomanagement am UKD, Dresden
    - Das interne Auditsystem am UKD
    - Nutzen/Chancen von internen Audits im Rahmen eines QRM-Systems
  • Thomas Votsmeier, Leiter Normung und internationale Kooperationen, DGQ e.V., Frankfurt/M.
    Revision DIN EN ISO 19011-2018
    - Anlass
    - Grundlagen und Ziele der Revision
    - Struktur und wesentliche Änderungen
    - Empfehlungen für die Umsetzung

Die Veranstaltung ist kostenlos. Auf Wunsch erhalten DGQ-Mitglieder eine Teilnahmebestätigung, die auch im Rahmen der Personenzertifizierung anerkannt wird.

Bitte melden Sie sich über den DGQ-Webshop an. Alle Teilnehmer erhalten rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn eine Anmeldebestätigung.


Zur Zeit gibt es keine öffentlichen Termine zu dieser Veranstaltung.