Menü

RK Darmstadt
Stärkenorientiert Arbeiten und Leben

Inhalte


Wer kennt das nicht: es gibt immer (vermeintliche) Schwächen und Themen, an denen man sich selbst oder sein Umfeld weiterentwickeln sollte - und es fällt uns meistens sehr schwer, hier wirklich voran zu kommen. Viel effektiver ist es, sich seiner Talente und Fähigkeiten bewusst zu werden und damit gezielt zu arbeiten. Die Erfolge zeigen sich schneller, sind nachhaltiger und mit hoher Lebensfreude versehen. Sie lernen bei diesem DGQ-Regionalkreis die Vorteile des stärkenorientierten Führungsansatzes kennen und werden neugierig, welche Talentstruktur Sie selbst haben.

Petra Trimmel wird mit Ihnen gemeinsam ganz praxisorientiert folgende Themen besprechen:

  • Talente und Stärken im Fokus - und warum wir häufig bereits in der Schule vergessen, was wir wirklich gut können
  • Jeder Mensch hat eine andere Talente -Struktur - in ihr bewegt er sich wie ein "Fisch im Wasser", ist nicht nur kompetent, sondern auch schnell und mit Freude unterwegs.
  • Der Einsatz eines umfassenden stärkenorientierten Führungsansatzes anhand eines Beispiels aus der Automobilindustrie
  • Mein persönliches Fazit: Defizite oder Talente weiterentwickeln?
  • Was sind meine persönlichen "Alleinstellungsmerkmale" in Bezug auf meine Stärken und Talente?

Eckpunkte der Veranstaltung:
Datum:
25.10.2018 ab 16:30 Uhr
Ort: Hochschule Darmstadt (Schöfferstraße 3, C10 Hochhaus, im 11. Stock, Raum 02, 64295 Darmstadt)
Referent: Petra Trimmel, Geschäftsführerin, Impulse - Die Kommunikationsexperten

Interessiert? Dann melden Sie sich gleich an. Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte beachten Sie, dass wir keine Anmeldebestätigung versenden. Wir benötigen Ihre Anmeldung um einerseits die Teilnehmerzahl einschätzen zu können oder um die angemeldeten Teilnehmer im Ausnahmefall einer kurzfristigen Absage erreichen zu können.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.
Ihre Regionalkreisleitung Darmstadt


Zur Zeit gibt es keine öffentlichen Termine zu dieser Veranstaltung.