Menü

Lehrgang – Angewandte Statistik für Wirtschaft, Industrie und Technik (QII)
Statistische Prozessüberwachung

Wer seine Kunden nur mit sortiergeprüfter und handverlesener Ware zufriedenstellen kann, wird langfristig weder produktiv noch wirtschaftlich arbeiten. „Qualität wird erzeugt, nicht erprüft.“ Dieses Leitmotiv des Prozessmanagements ist gleichermaßen Aussage und Anspruch. Hohe Produktivität und Wirtschaftlichkeit lassen sich nur mit beherrschten Prozessen, vorhersagbaren Prozessergebnissen und gegenüber dem Kunden belegbarer Konformität mit den Spezifikationen erreichen. Der DGQ-Statistiker für Maschinen- und Prozessfreigabe ist der Experte, der mithilfe des sinnvollen Einsatzes von Regelkarten (SPC) die Prozessbeherrschung sicherstellt und über alle geforderten Stufen Konformitätsnachweise anhand geeigneter Kenngrößen erbringt

Ihr Nutzen

  • Sie beherrschen den Umgang mit Fähigkeits- und Leistungsindizes gemäß der Normenreihe DIN ISO 22514 Statistische Methoden im Prozessmanagement.
  • Sie beurteilen Maschinen und Prozesse nach dem Stufenkonzept der Prozessqualifizierung unter Berücksichtigung der zeitabhängigen Verteilungsmodelle.
  • Sie kennen die Regelkarten-Normenreihe ISO 7870 und entscheiden über Einsatz und Berechnung von Qualitätsregelkarten (QRK) zur Überwachung und Bewertung Ihrer Prozesse.

Nach Besuch des Lehrgangs werden Sie typische Aufgaben erfüllen und Fragen beantworten können, die das Umfeld des Prozessmanagers prägen:
  •  „Ich soll ein Lastenheft für Maschinen- und Anlagen-Lieferanten verfassen. Welche Forderungen kann ich dort hineinschreiben?“
  •  „Meine Aufgabe ist es, die statistische Prozessregelung – SPC – in unsere Produktion einzuführen. Ich möchte einfach wissen, welche Qualitätsmerkmale ich mit welcher Regelkarte am besten überwachen kann.“
  • „Bisher gab es bei uns Cp und Cpk-Forderungen. Jetzt tauchen plötzlich Pp und Ppk oder Pm und Pmk auf. Was bedeuten sie? Was unterscheidet sie? Wie werden sie berechnet?“
  • „Unser Kunde fordert Fähigkeitsnachweise für alle ‚besonderen Merkmale‘. Wie kann ich entscheiden, welches Merkmal ich mit welchem Stichprobenumfang und welchem Prüfintervall überwachen soll?“
  • „Unser Unternehmen hat eine SPC- und Auswertesoftware eingeführt. Ich möchte verstehen, was diese im Hintergrund berechnet und was ich mit den angezeigten Ergebnissen anfangen kann.“
  • „Bei mir gibt es Prozesse, die problemlos und fehlerfrei laufen. Trotzdem sind die Leistungsindizes häufig schlecht und führen zu Kontroversen mit dem Kunden. Wie kann ich das Problem lösen?“

Teilnehmer

Prozesseigner, Prüfplaner, Entwickler, Bauteilverantwortliche, Mitarbeiter mit Bemusterungs- und Freigabeverantwortung und Qualitätsexperten aus Unternehmen der verarbeitenden und produzierenden Industrie sowie aus Zulieferunternehmen

Inhalte

• Grundlagen normalverteilter Merkmalswerte
• Fähigkeits- und Leistungsnachweise
• Stufenkonzept für den Nachweis der Prozessqualifizierung
• Kurzzeitanalyse und Kurzzeitfähigkeit
• Prozessanalyse und vorläufige Prozessfähigkeit (Serienfreigabe)
• Zeitabhängige Verteilungsmodelle A bis D
• Prozessorientierte QRK – Shewhart-Regelkarten
• Toleranzorientierte QRK – Pre-Control und Annahme-Regelkarten
• Regelkarten für fehlerhafte Einheiten und Fehler
• EWMA- und Cusum-Karte

Besondere Hinweise

Sie benötigen keine teure Spezialsoftware, denn wir stellen Ihnen Excel-Tools zur Verfügung, die Ihnen den Umgang mit Daten aus Prozessregelung und Prozessqualifikation anhand von praktischen Fragestellungen und Praxisbeispielen nahebringen. Außerdem haben Sie Gelegenheit, Prozessdaten aus Ihrer Erfahrungswelt zum Lehrgang mitzubringen, um gemeinsam mit den Lehrgangsteilnehmern und dem Trainer die Auswertung und Beurteilung vorzunehmen.

Bitte bringen Sie einen Laptop mit, auf den Sie Daten von unserem E-Learning-Portal herunterladen können. Beispiele werden im Format Microsoft Excel® 2007 oder höher bearbeitet. Grundfertigkeiten im Umgang mit einem Tabellenkalkulationsprogramm und die Bereitschaft, Kenntnisse aus der Sekundarstufenmathematik aufzufrischen, sind willkommen. Wenn Sie lieber mit Ihrem gewohnten SPC-Programm arbeiten, können Sie dieses natürlich auch gern verwenden.

Der Lehrgang endet am fünften Tag mittags. Im Anschluss daran haben Sie Gelegenheit, die Prüfung zum DGQ-Statistiker für Maschinen- und Prozessfreigabe abzulegen. Bitte buchen Sie die Prüfung separat.

Für dieses Training kann Bildungsurlaub (Bildungszeit) in Baden-Württemberg beantragt werden. Weitere Informationen und den Anerkennungsnachweis finden Sie unter Geförderte Weiterbildung & Bildungsurlaub.

Ihr Plus

Lehrgangsunterlagen, Mittagessen und Pausengetränke

  1. 14.05. – 18.05.2018
Frankfurt (Bad Vilbel)
L QII MPR 1801
1.550,– €

Zielgruppe

Mitarbeiter aus Forschung & Entwicklung, Prüfplaner, Projektleiter, Prozesstechnologen, Qualitätsmanager, Experten für Zulieferteile, Mitarbeiter mit Qualitätsverantwortung, interne und externe Auditoren

4 x 5 Tage

Als Alternative zum Besuch der Einzellehrgänge bieten wir den Gesamtlehrgang "Statistik für Wirtschaft, Industrie und Technik" für diejenigen Teilnehmer an, die sich die Fachkenntnisse in komprimierter Form aneignen wollen.

Link

5 Tage | inkl. Prüfung

Statistische Lieferantenbewertung

Link

DGQ-Prüfung
DGQ-Statistiker für Lieferqualität

Link

5 Tage | inkl. Prüfung

Statistische Prozessüberwachung

Link

DGQ-Prüfung
DGQ-Statistiker für Maschinen- und Prozessfreigabe

Link

5 Tage | inkl. Prüfung

Statistische Datenauswertung

Link

DGQ-Prüfung
DGQ-Statistiker für Datenauswertung

Link

5 Tage | inkl. Prüfung

Statistische Prüfmittelqualifizierung

Link

DGQ-Prüfung
DGQ-Statistiker für prüfmittelqualifikation

Link

5 Tage | inkl. Prüfung

Statistische Versuchsplanung

Link

DGQ-Prüfung
DGQ-Statistiker für Versuchsplanung

Link

5 Tage | inkl. Prüfung

Statistische Zuverlässigkeitsanalyse

Link

DGQ-Prüfung
DGQ-Statistiker für Zuverlässigkeitsanalyse

Link

1 Tag

DGQ-Prüfung
DGQ-Statistiker für Wirtschaft, Industrie und Technik (QJI)

Link


Als Inhouse-Veranstaltung anfragen

Diese Veranstaltung ist Inhouse buchbar


Das könnte Sie auch interessieren